Testmanagement

Bild: Projektbild für die Branche Handel

Upgrade SAP Retail auf EHP8

Die Schwerpunkte liegen neben den Basisaufgaben für die Prepare– und Upgrade–Phase vor allem auf den Tests der bereits genutzten Funktionsbereiche, die integrativ mit den Filialwarenwirtschafts–, Lagerverwaltungssystemen sowie mit den Lieferanten– und Landesgesellschaftsportalen verbunden sind. Für die Testkoordination und Aktualisierung der Dokumentation wird der SAP Solution Manager mit der Test–Workbench eingesetzt, über dessen Service Desk auch die Fehlermeldungen bearbeitet werden.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Versicherungen

Qualitätssicherung und Abnahme Bestandsführungssystem Kundenrelease

Vorbereitung und Durchführung des Abnahmetests für das Kundenstammdaten–Release eines neu entwickelten Bestandsführungssystems, welches schrittweise das Altsystem ablöst. Die Tätigkeiten umfassen im Wesentlichen die Erstellung von Testfällen, Klärung von fachlichen Lücken in den Anforderungen sowie die Durchführung der finalen Abnahme der von einem externen Dienstleister gelieferten Software. Dabei sind neben den Schnittstellen zum Altsystem auch zahlreiche Schnittstellen zu Drittsystemen zu berücksichtigen sowie die Qualität der migrierten Daten zu prüfen.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Versicherungen

Parallelbetrieb Bestandsführungssystem

Im Rahmen der schrittweisen, individuellen Neuentwicklung eines Bestandführungssystems wird der Bereich der Kundenstammdatenpflege aus dem Altsystem abgelöst. Die Kundenstammdaten werden im Neusystem gemäß dem neuen Geschäftsobjektemodell abgebildet. Die Aufgaben umfassen die Erstellung und Durchführung von entwicklungsbegleitenden Tests für die Schnittstellen zwischen Alt- und Neusystem sowie für die Migration der Altdaten ins Neusystem. Die entwicklungsbegleitenden Tests sollen sicherstellen, dass die Qualität der Schnittstelle sowie des Migrationstools so gut ist, dass eine Gesamtabnahme des Neusystems für das Rollout des geplanten Releases erfolgen kann.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Versicherungen

Ablösung eines Altsystems zur Bestandsführung von Versicherungen

Qualitätssicherung und Test bei der Ablösung eines alten Bestandsführungssystems. Tätigkeitsschwerpunkte sind die Erstellung von Testkonzept und Testdatenkonzept, Erstellung und Verwaltung von Testfällen, Erstellung von Testdaten sowie Steuerung und Durchführung von Release-bezogenen Abnahmetests. Besondere Herausforderung stellt der durch die schrittweise Ablösung bedingte Parallelbetrieb von Altsystem und Neusystem mit getrennter Datenhaltung dar, insbesondere aufgrund der zahlreichen existierenden Schnittstellen zu umliegenden Systemen. Um das Geschäft des Kunden sicher zu stellen, werden sogenannte Ende-zu-Ende Szenarien definiert, welche die wichtigsten fachlichen Geschäftsabläufe über die bestehenden Systeme hinweg beschreiben.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Analyse zur Testautomatisierung

Der Kunde setzt verschiedene Standard- und Individual-Softwareprodukte zur Abbildung seiner Geschäftsprozesse ein. Auf Grund von sich häufig ändernden regulatorischen Auflagen erhält er regelmäßig neue Software-Releases. Diese resultieren in einen hohen Testaufwand, welcher zum jetzigen Zeitpunkt noch manuell abgearbeitet wird. Die PTA führt gemeinsam mit dem Kunden eine Analyse durch, bei der die Testautomatisierung näher betrachtet und die weitere Strategie zur Einführung und Umsetzung dieser festgelegt wird.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Pharma-Industrie

Konzeption, Durchführung und Dokumentation strukturierter Softwaretests

Ausgangsbasis des Projektes ist das beim Kunden eingesetzte, um verschiedene Silverlight/C#-Module erweiterte MS Dynamics CRM System. Beim Arbeiten mit sehr großen Datenmengen wurden kundenseitig verschiedene Fehler in den C#-Modulen festgestellt, so dass es Aufgabe ist, diese im Rahmen eines vollständigen Applikationstests zu ermitteln. Die beim Kunden eingesetzte Datenstruktur folgt einer Baumhierarchie. Im Rahmen der Testfälle wird der Baum entsprechend aller möglichen Kombinationen traversiert. Die Testauswertung erfolgt in SpiraTeam, in MS Excel, die Dokumentation u.a. in MS Word. Für das Debugging wird MS Visual Studio genutzt.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Upgrade eines Stromhandelssystems

Eine für den Stromhandel genutzte Endur Instanz wird von Version 9 auf Version 15 umgestellt. Ziel ist es die Software auf das neueste Release zu heben ohne die Funktionalität zu ändern und damit die Wartung durch den Standardsoftwarehersteller sicherzustellen. Im Projekt wird die Teststrategie erstellt und deren Umsetzung verfolgt. Weiter werden die User Acceptance Tests (UAT) gemeinsam mit den Key Usern erstellt und durchgeführt. Bugs in kundenspezifischen Erweiterungen und in der Standardsoftware selbst werden analysiert und deren Beseitigung wird kontrolliert. Zum Projektende werden für nicht mehr zu behebende Fehler Workarounds konzipiert und implementiert.

Mehr erfahren...