Data Warehouse

Bild: Projektbild für die Branche Banken

Umstellung einer Berichtssoftware

Das vom Kunden eingesetzte Reporting-Tool, das hier zum Fondsreporting verwendet wird, wird durch ein anderes ersetzt. Die neue Berichtssoftware benötigt eine andere Datenversorgung. Auch Logiken, die in den bestehenden Berichten implementiert sind, können nicht direkt übernommen werden. Die Aufgaben der PTA bestehen darin, die Datenbankabfragen und -funktionen umzustellen, sodass sie von der neuen Software verarbeitet werden können. Des Weiteren muss die Verarbeitung innerhalb der Berichte genaustens dokumentiert werden, damit sie in die Neuen implementiert werden können.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Verkehr / Transport / Logistik

Bewertung der Eignung von Exasol als Enterprise Data Warehouse

Im Zuge der Modernisierung der BI-Landschaft und der Performance-Optimierung bei der Datenauswertung wird Exasol auf die Eignung als ein Enterprise Cloud Data Warehouse (DWH) geprüft. Im Fokus der Evaluation steht neben einer effizienten Datenbewirtschaftung die Analyse der Abfrageperformance auf Detaildatenebene mit mehreren Milliarden Datensätzen. Auf Grundlage der von der BI-Abteilung bereitgestellten Daten und eines zuvor definierten, repräsentativen Datenmodells führt die PTA den Import und die Performanceanalyse durch.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Verkehr / Transport / Logistik

Monitoring BI Plattform

Zu den zentralen Aspekten der Bereitstellung einer BI-Plattform gehört ein übergreifender Healthcheck der BI-Systemkomponenten und -Tools sowie eine fachliche Prüfung der betroffenen Prozesse in Daten-Bewirtschaftung und -Transformation. Basierend auf einem Monitoring Stack aus Grafana und Prometheus definiert die PTA sowohl technische als auch fachliche KPIs und erstellt geeignete Dashboards. Dabei wird nach einem Roll-Up Prinzip von zusammenhängenden, detaillierten KPIs auf den Zustand der übergeordneten Komponenten geschlossen.

Mehr erfahren...