High Performance Analytic Applications (HANA) wurde 2010 von SAP als Appliance (Kombination aus Hard- und Software) bereitgestellt. Es ist eine hybride In-Memory Datenbank, die sowohl spalten- als auch zeilenortierte Zugriffe unterstützt und auch große Datenmengen performant verarbeitet. Zusätzlich zur Datenbank werden weitere Tools zur Verfügung gestellt, so dass eine Entwicklungs-Plattform geschaffen wird, die Eclipse als Kernsystem verwendet.
Bild: Projektbild für die Branche Gesundheitswesen

Management-Informationssystem für ein Großklinikum

Für ein Großklinikum wird mittels SAP Lumira ein Management-Informationssystem mit KPIs erstellt (Cockpit), das einen schnellen monatsgenauen Überblick über die definierten Steuerungsparameter erlaubt. Das Reporting erfolgt auf Basis des International Business Communication Standards (IBCS, s. https://www.ibcs.com/de). Dargestellt werden z. B. KPI's zu Fallzahlen, ambulanten Leistungen, wirtschaftlichen und Personaldaten.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Handel

SAP CAR: Aktualisierung von Verkaufsdaten durch Customer Activity Repository

Mit der Einführung des SAP Customer Activity Repository soll die Aktualität der Verkaufs- und Bestandsinformationen des Handelsunternehmens verbessert werden. Dazu sind die beteiligten Anwendungssysteme SAP Retail, SAP BI sowie die Filial- und Kassensysteme einzubinden.Parallel dazu werden mittels Blue Yonder basierend auf POS-Daten Progosen für erwartete Umsätze und die sich daraus ergebenden Bestandserhöhungen in den Filialen ermittelt und als Bestellvorschläge bereitgestellt.

Mehr erfahren...