//var et_pagename = ""; //var et_areas = ""; //var et_url = ""; //var et_target = ""; //var et_tval = ""; //var et_tonr = ""; //var et_tsale = 0; //var et_basket = ""; //var et_cust = 0;

Oracle Database

Oracle Database ist eine Datenbankmanagementsystem-Software des Unternehmens Oracle. Es können sowohl relationale Daten als auch objektrelationale Daten gespeichert werden.
Bild: Projektbild für die Branche Pharma-Industrie

Instrumenten- und Host-Kommunikation über HL7 und ASTM-Protokolle

Intra- und Intersystemkommunikation muss im regulierten Umfeld diagnostisch genutzter Laborinformationssysteme über standardisierte Datenaustauschformate erfolgen. Die Kommunikationsschnittstellen der entwickelten Individualsoftware entsprechen, in Abstimmung mit dem verantwortlichen Gremium des Kunden, den Spezifikationen der Protokolle ASTM und HL7. Treiber übersetzen die standardisiert übertragene Information in ein systemkompatibles Format. Die Treiberentwicklung des Kunden für die Intrasystemkommunikation wird mit Anforderungsaufnahme, Abstimmung der Systemanforderungen, Prototypentwicklung, Testfallerstellung, Testen und Dokumentation unterstützt. Die Weiterentwicklung der Intersystemkommunikation, also die Kommunikation der neu- und weiterentwickelten Individualsoftware mit übergeordneten externen Laborinformationssystemen, erfolgt durch die PTA und beinhaltet zusätzlich Design, Architektur und Entwicklung der Host-Schnittstelle und der notwendigen Treibern.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Banken

Prototyp zur Verarbeitung elektronischer Bilanzen für das Kundenrating

Im Rahmen von Kreditvergaben für Unternehmen werden deren Jahresabschlüsse zur Berechnung der Kreditkonditionen verwendet. Beginnend mit dem Jahresabschluss 2012 müssen die Jahresabschlüsse nach §5b EStG in elektronischer Form im XBRL Format den Finanzbehörden übermittelt werden. Für die Kreditbearbeitung werden diese Jahresabschlüsse bisher elektronisch erstellt, ausgedruckt, an die Bank gesendet und anschließend wieder manuell in der Bank erfasst.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Lebensmittel-Industrie

Reengineering von Prozessen und Applikationen bei landwirtschaftlichen Untersuchungen

Die Anwendungssysteme der Tochtergesellschaft eines Lebensmittelkonzerns, die Bodenanalysen von Anbauflächen für Landwirte, Analysen von Düngemitteln, Viren- und Bakterienuntersuchungen durchführt, werden reengineert und sukzessive in die Web-basierte IT-Landschaft der Muttergesellschaft integriert. Diese Umstelllungen sind erforderlich, um den im Rahmen der Digitalisierung der Landwirtschaft (Precision Farming) aufkommenden Anforderungen folgen zu können.

Mehr erfahren...