MS SQL Server

Relationales Datenbanksystem für NT, Windows 2000, Windows XP von der Firma Microsoft.
Bild: Projektbild für die Branche Chemie

Migration Laborauftragsverwaltung von Lotus Notes 8.5 nach MS Dynamics 365

Migration einer webbasierten Intranet-Anwendung zum Anlegen, Ausführen und Wiederfinden von Aufträgen chemischer Labors von Lotus Domino 8.5 nach MS Dynamics 365. Bei der Anwendung sind Auftragsinhalt, die Durchführung der Tests mittels Prüfmethoden sowie deren Ergebnisse und Bewertungen standardisiert in englischer Sprache hinterlegt. Statusregeln und Berechtigungen steuern den Workflow des Dokuments. Nach Auftragsabschluss wird das Dokument publiziert.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Neu-Entwicklung einer Abrechnungs-Anwendung

Die zurzeit eingesetzte Software–Lösung erfüllt nicht mehr die aktuellen Anforderungen. Das begründet sich durch Veränderungen in den Prozessen, durch neu entstandene Produkte sowie regelmäßige Änderungen gesetzlicher Vorgaben. Die PTA übernimmt die Neu-Entwicklung der Anwendung, dazu zählen: Beschreibung der fachlichen Anforderungen, technische Konzeption, Umsetzung, Qualitätssicherung, Migration der Altdaten, Inbetriebnahme. Die neue Software–Lösung basiert auf der Service–orientierten Architektur und setzt fachliche Funktionen im Backend als Micro-Services um. Das Frontend ist für die Visualisierung der Informationen zuständig. Zudem existiert eine Vielzahl an Schnittstellen, die größtenteils filebasiert sind.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Pharma-Industrie

Erweiterungen Elektronisches Preishandbuch

Das elektronische Preishandbuch für Außendienst und Back–Office erstellt regelmäßig Pdf– und Excel–Dokumente aus den Daten eines Preiskalkulationssystems und veröffentlicht diese Dokumente im Intranet. Das Preishandbuch wird um eine weitere Anwendung für einen anderen Fachbereich erweitert, um Preisdaten aus einem Excel–Sheet in einem ähnlichen Layout wie die Daten aus der Datenbank zu präsentieren. Die Darstellungsmöglichkeiten werden deutlich ergänzt um konfigurierbare Textattribute und Bilder. Außerdem werden die verschiedenen Preishandbücher zusätzlich in Google Drive veröffentlicht. Es werden zusätzliche Filtermöglichkeiten in der datenbankbasierten Anwendung implementiert.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Banken

Service Controlling – Zentrale Datenbank

Im Rahmen eines MS Access / SQL Server Migrationsprojektes wird die Datenhaltung aus MS Access Datenbanken in SQL Server Datenbanken transferiert. Eine wesentliche Anwendung betrifft Verträge mit externen Dienstleistern und die Überprüfung der Einhaltung von SLAs der einzelnen Services. Das Datenmodell der Altanwendung liegt größtenteils in nicht normalisierter Form vor. Deshalb erfolgt ein Re-Engineering des Datenmodells und der MS Access Front-End Anwendung.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Banken

Migration MS Access auf SQL Server

Es existieren diverse fachspezifische MS Access Anwendungen unterschiedlicher Komplexität, welche primär für das Service-Reporting verwendet werden. Diese wurden als Eigenentwicklungen vom Fachbereich selbst erstellt. Die Datenhaltung erfolgt in MS Access Datenbanken. Zur Verbesserung der Stabilität und Datensicherheit wird die Datenhaltung aus den einzelnen MS Access Anwendungen extrahiert und jeweils in eine separate SQL Server Datenbank migriert.

Mehr erfahren...