Active Directory Lightweight Directory Services - ein kompakter LDAP-Server von Microsoft
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Betreuung verwaltungstechnischer Anwendungen im Kraftwerk (2019)

Betreuung und Weiterentwicklung einer Vielzahl bestehender IT-Anwendungen zur Verwaltung eines Kraftwerkes im Bereich der individuellen Softwareentwicklung. Die Applikationen in Form von Desktop- / Intranetfrontends, Datentransferschnittstellen und (Web-)Serviceanwendungen unterstützen organisatorische und fachliche Verwaltungsprozesse. Der primäre Kundennutzen besteht in der Harmonisierung / Konsolidierung der Anwendungslandschaft außerhalb des SAP-Systems und dert echnischen Betriebsführung sowie Nutzung einheitlicher, qualitätsgesicherter Datenquellen.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Inbetriebnahme, Erweiterung, Optimierung IT-TK-Schnittstelle

Die im Jahr 2017 erstellte Systemlösung zur automatisierten Verknüpfung der IT- mit TK-Softwaresystemen wird in Betrieb genommen. In diesem Zuge werden Schnittstellenanwendungen zum TK-Altsystem deaktiviert, die neue hierarchische Datenhaltung auf Basis von AD LDS-Technologie, neue Schnittstellenanwendungen und eine Intranet-Administrationsanwendung in den Produktivmodus überführt. Neben den technischen Arbeiten werden Schulungsmaßnahmen für Key-User des Systems durchgeführt.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

IT-technische Unterstützung einer TK-System-Migration

Im Rahmen der Migration einer unternehmensweit eingesetzten Telekommunikationslösung wird eine neue zentrale Datenhaltung auszutauschender Informationen zwischen IT- und TK-Systemen aufgebaut. Daneben wird eine Vielzahl bestehender Systemschnittstellen zwischen IT- und TK-Systemen angepasst bzw. neu entwickelt. Zur Unterstützung benötigter Informationserfassungen der TK-Administratoren wird eine neue Intranet-Anwendung erstellt.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Betreuung verwaltungstechnischer Anwendungen im Kraftwerk (2018)

Betreuung und Weiterentwicklung einer Vielzahl bestehender IT-Anwendungen zur Verwaltung eines Kraftwerkes im Bereich der individuellen Softwareentwicklung. Die Applikationen in Form von Desktop- / Intranetfrontends, Datentransferschnittstellen und (Web-)Serviceanwendungen unterstützen organisatorische und fachliche Verwaltungsprozesse. Der primäre Kundennutzen besteht in der Harmonisierung / Konsolidierung der Anwendungslandschaft außerhalb SAP und technischer Betriebsführung sowie Nutzung einheitlicher, qualitätsgesicherter Datenquellen.

Mehr erfahren...