Sowohl die Energieerzeugung als auch die -verteilung mit dem besonderen Schwerpunkt auf dem Energiehandel werden von uns in Kundenprojekten unterstützt: Unsere Projekterfahrungen können Sie in übersichtlicher grafischer Form über den 'Branchenfokus Energie' aufrufen, siehe http://www.pta.de/pta-deutschland/referenzen/branchen/energie/
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Dashboard zur Verfolgung des Energieverbrauchs

Im Rahmen dieses Projekts soll ein Dashboard erstellt, das Informationen über den Verbrauch von verschiedenen Energiedaten für bestimmte User (Kunden) anzeigt. Die Informationen werden über mehrere Widgets (Kacheln) dem Benutzer über eine graphische Oberfläche dargestellt. Die Informationen des Energieverbrauchs sollen über (statistische) mathematische Abbildungen (Balkendiagramm, Tortendiagramm, Liniendiagramm etc.) und ggf. über Tabellen dem Benutzer angezeigt werden.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Anforderungsanalyse für Real-time Power-Trading-Reports

Erfolg und Misserfolg im Stromhandel ist immer mehr von aktuellen und verlässlichen Informationen abhängig. Um die Informationsbereitstellung (Reporting) zu verbessern und die Wartungs- und Weiterentwicklungskosten der eingesetzten IT-Lösungen zu senken werden die vorhandenen Reports, deren Zuverlässigkeit und Nutzung analysiert und Vorschläge für Anpassungen, einer optimierten Nutzung und Möglichkeiten zur Außerbetriebnahme redundanter Lösungen erarbeitet.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Migration SAS Data Warehouse nach SAP BW on HANA

PTA unterstützt die Migration eines Data Warehouses basierend auf SAS Software und der darauf aufgebauten Berichte in die bestehende SAP-Systemlandschaft des Kunden. Die durch den Vertrieb genutzten Berichte werden nach Tableau übertragen. Die Datenbasis liegt in der neuen Umgebung in SAP BW. Durch die Ablösung von SAS wird das Ziel verfolgt, die Systemlandschaft des Kunden zu vereinheitlichen. Doppelstrukturen werden auf diese Weise abgebaut.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Weiterentwicklungsstrategie für eine Anwendungslandschaft im Energiehandel

Für einen Planungshorizont von einigen Jahren wird eine Weiterentwicklungsstrategie für eine cloudbasierte Applikationslandschaft erarbeitet. Die in der Strategie festgelegten Guidelines, Functional Footprints zu einzelnen Komponenten und die Definition einer Zielarchitektur werden mit den Anwendungsabteilungen abgestimmt und für die nächsten Jahre festgelegt. Die Weiterentwicklungsstrategie dient dem Seniormanagement als Grundlage für zukünftige Budget- und Projektentscheidungen.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Umstellung von Buchungsprozessen auf ein weiteres ERP-System

Im Rahmen der Implementierung eines weiteren ERP-Systems beim Mutterkonzern müssen die Buchungsprozesse für spezifische Buchungskreise umgeleitet werden. Hierfür wird die zentrale Anwendung für die Abbildung der Geschäftsprozesse eines Energiehandelunternehmens dahingehend erweitert, dass Buchungen für einzelne Buchungskreise der Konzernschwestern ab einem individuellen Datum mit den für das neue ERP-System relevanten Stammdaten generiert und auch an dieses gesendet werden.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Automatisierung von Buchungsprozessen eines Energiehandelsunternehmens

Auf Basis der bereits implementierten Buchungsprozesse für einen Mandanten in Deutschland werden für ein Energiehandelsunternehmen die Prozesse auch für einen Mandanten in Österreich automatisiert. Hierfür wird die zentrale Anwendung für die Abbildung der Geschäftsprozesse dahingehend erweitert, dass die Buchungen intern erzeugt und anschließend ans ERP-System übergeben werden. Neben der Implementierung der Buchungsprozesse, muss auch der Stammdatenaustausch angepasst werden, dass alle buchungsrelevanten Daten zur Verfügung stehen.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Abrechnung von Alarmservice-Dienstleistungen

Ein Energiehandelsunternehmen erweitert das eigene Portfolio um die Verwaltung und Abrechnung von Alarmservice-Dienstleistungen. Es sollen in erster Linie die Alarmanlagen der Gesellschaften des Mutterkonzerns, aber auch Kunden außerhalb des Konzerns abrechnungstechnisch betreut werden. Hierfür wird die zentrale Anwendung für die Abbildung der Geschäftsprozesse dahingehend erweitert, dass eine monatliche Abrechnung auf Basis der angefallenen Einsätze buchhalterisch erfasst wird. Als Beleg sollen sowohl entsprechende Einzelabrechnungsdokumente als auch Sammeldokumente erzeugt und versendet werden.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Schnittstellen- und Prozess-Redesign für die Integration eines neuen Portfoliomanagementsystems

Bedingt durch die Ablösung des im Einsatz befindlichen Portfoliomanagementsystems (PFM) eines Energiedienstleisters durch ein neues PFM, wird im Rahmen dieses Projektes die bereits etablierte Schnittstelle zu der zentralen Stammdatenapplikation den neuen Strukturen angepasst. Hierbei wird die gesamte Prozesskette, beginnend mit dem Datenabzug der Rohdaten aus der dem PFM zugrunde liegenden Oracle-Datenbank, bis hin zur Transformation der Rohdaten in die Strukturen der zentralen Stammdatenapplikation analysiert und redesigned bzw. neu implementiert.

Mehr erfahren...