Einführung neuer Empfängerdienstleistungen

Neue, kostenlos angebotene Dienstleistungen sollen Sendungsempfängern (Kunden) mehr Flexibilität bezüglich Zeitpunkt und Zustellort einer zu empfangenen Sendung bieten. Abhängig vom Sendungsstatus kann ein registrierter Sendungsempfänger während eines bereits laufenden Lieferprozesses über die Kanäle App u./o. Desktop z.B. eine Umleitung an einen Wunschpaketshop oder einen Wunschtermin für die Zustellung buchen. Diese Dienstleistungsangebote sind für den Logistikdienstleister notwendig, um sich auch zukünftig am Markt weiter gegen die Wettbewerber zu behaupten. Aufgabenschwerpunkte sind die Unterstützung der Projektleitung bei der Klärung übergreifender offener Themen sowie die Konzeption und Überwachung des operativen Tests als letzte Projektphase vor dem Go Live der Software.

Mehr erfahren...