Verkehr / Transport / Logistik

Startseite/Referenzen/Projektdatenbank/Verkehr / Transport / Logistik
Bild: Projektbild für die Branche Verkehr / Transport / Logistik

Datenschutz-Folgenabschätzung für ein Überwachungsverfahren

Durchführung einer Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) für ein bestehendes Datenverarbeitungsverfahren, welches durch systematische Überwachung Verstöße von Personen gegen ein ausgeschriebenes Hausverbot aufdecken bzw. vermeiden soll. Diese DSFA soll dem Kunden als 'Pilotprojekt' zur Durchführung weiterer Datenschutz-Folgenabschätzungen dienen, welche gemäß der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung insbesondere für die Erfassung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten obligatorisch werden.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Verkehr / Transport / Logistik

Einführung eines CRM Systems für einen Verkehrsverbund

Ziel des CRM-Systems für den Endkunden ist die Abbildung einer 360 Grad-Sicht auf deren Kunden und Interessenten zur optimalen Planung, Steuerung, Dokumentation und Analyse sämtlicher Maßnahmen und Aktivitäten in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Kundenservice. Die PTA unterstützt den Kunden bei der Einführung von Microsoft Dynamics 365 CRM, führt Anpassungen an der Standardsoftware durch, implementiert neue Features und entwickelt Schnittstellen zwischen dem CRM System und Bestandssystemen des Kunden. Die Anwendung wird in der Microsoft Cloud betrieben und integriert verschiedene, kundenbezogene Bestandsanwendungen.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Verkehr / Transport / Logistik

Migration einer ETL-Strecke zur Geocodierung von Adressdaten in der KEP-Logistik

Ziel des Projektes ist die Umstellung einer ETL-Strecke (Extraktion, Transformation, Laden) zur Bestimmung von Geokoordinaten (Längen- und Breitengrad) von Adressdaten auf Basis des Oracle Data Integrators und des PTV xServers (xLocate). Die Ablösung des Altsystems berücksichtigt hierbei folgende Aspekte: Verbesserung der Genauigkeit der Geocodierung durch Verwendung des aktuellen Kartenmaterials; Kapselung der Businesslogik in Prozeduren; Laufzeitoptimierung der ETL-Strecke durch Parallelisierung der API Requests.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Verkehr / Transport / Logistik

Migration einer ETL Strecke zur Ermittlung von CO2-Emissionen in der KEP-Logistik

Ziel des Projektes ist die Umstellung einer ETL-Strecke (Extraktion, Transformation, Laden) zur Ermittlung von CO2-Emissionen auf Basis des Oracle Data Integrators und des PTV xServers (xRoute). Die Ablösung des Altsystems berücksichtigt hierbei folgende Aspekte: Verbesserung der Genauigkeit der CO2-Emissionsberechnung durch Verwendung des HBEFA 3.1 Standards und aktueller Fahrzeugprofile auf Basis der Euro 6 Abgasnorm; Kapselung der Businesslogik in Prozeduren; Umstellung auf die asynchrone, RESTful API des PTV xServers; Laufzeitoptimierung der ETL-Strecke durch Parallelisierung der API Requests.

Mehr erfahren...