Zentralisation

Bild: Projektbild für die Branche Pharma-Industrie

Quality Networking Support

Ziel des Projektes ist es, die Geschäftsprozesse der Ländergesellschaften eines Großunternehmens zu harmonisieren und diese bei der Umsetzung zu unterstützen. Dabei werden SOPs (Standard Operating Procedure) für die lokalen Prozesse im Bereich Supply Chain und Complaint Management erstellt und diese entsprechend trainiert. Es erfolgt eine Unterstützung beim internen Audit und ein Review der Prozesse innerhalb der jeweiligen Ländergesellschaften. Es werden Checklisten für ein lokales Warehouse Audit erstellt, und es erfolgen regelmäßige Reviews der lokalen Anpassungen.

Mehr erfahren...