Prozessanalyse

Bild: Projektbild für die Branche Pharma-Industrie

Konzeption und Steuerung der Entwicklung von Schnittstellen zur CRM-Cloud-Lösung Salesforce

Projektziel ist die Integration einer globalen Salesforce-Lösung (Sales- und Service-Prozesse) in die heterogene Systemlandschaft eines Konzernkunden aus der Diagnostics Branche. Die PTA betreibt dabei zusammen mit den Experten der involvierten Systeme die Analyse der Kundenanforderungen und erarbeitet den Lösungsentwurf. Das Ausprägen der detaillierten Spezifikationen von ca. 30 Datenschnittstellen obliegt den Mitarbeitern der PTA. Ebenso begleiten sie steuernd die Schnittstellen durch den gesamten Software-Lebenszyklus. Dies umfasst Planung, Entwicklung, Ende-zu-Ende-Tests der ein- und ausgehenden Schnittstellen zwischen dem CRM- und verschiedenen SAP-Systemen sowie weiteren proprietären Systemen des Kunden. Daran anschließend das Ausrollen der Lösung in ca. 60 Ländergesellschaften in 14 Wellen mit Inbetriebnahme der Schnittstellen gemeinsam mit den Vertretern aus den Ländern. Die Schnittstellen werden in Zusammenarbeit mit Near- und Offshore-Teams betreut und Fehlerbehebungen koordiniert.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Gesundheitswesen

DSGVO-Beratung inkl. Implementierung aktuelle Verschlüsselungstechniken für Webseiten

Beratende Unterstützung bei der Überprüfung und Einführung DSGVO-konformer Prozesse, die in den folgenden Schritten ergolgt: Ermitteln relevanter, schützenswerter Benutzerdaten auf mehreren Webseiten des Kunden; Analyse, Implementierung und Einführung aktueller Verschlüsselungstechniken für die Webseiten bzw. deren vorhandener Zugangsdaten. Abhängig von den Weiterentwicklungsplänen der Webseiten werden unterschiedliche Verschlüsselungs-/ Hashwertmethoden eingesetzt, um die umfangreichen Datenbestände zu schützen.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Interimsmanagement IT-Enterprise Architecture

Übernahme der Linien- und Projektverantwortlichkeiten des Head of IT-Architecture and Release Management. Im EInzelnen werden die folgenden Aufgaben wahrgenommen: Betreuung der Mitarbeiter im Bereich IT-Governance (Change-Management, Information-Security, License-Management) sowie der Enterprise Architecture des Kunden; architektonische Leitung des Anbieterwechsels für die komplette IT-Infrastruktur; architektonische Betreuung des Transitionsprojekts vom alten zum neuen Provider; Weiterentwicklung der Enterprise Architektur; Entwicklung einer Cloud-Strategie.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Gesundheitswesen

Spezifikationskatalog für Arztinformationssysteme für ein Digitalisierungsprojekt

In diesem Projekt wird ein Katalog von Anforderungen an die Digitalisierung von Kommunikationsprozessen im Gesundheitswesen erstellt. Der Katalog dient als Grundlage zur Zertifizierung von Arztinformationssystemen (AIS). Hersteller müssen diesen Katalog erfüllen, um vom Kunden zertifiziert dessen Anforderungen an die Digitalisierung zu erfüllen. Die Tätigkeiten der PTA bestehen dabei aus der Analyse der Sollprozesse sowie einer Teilmodellierung dieser, der Herausstellung von Inkonsistenzen sowie der textuellen Formulierung der entsprechenden Produktanforderungen.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Touristik

Einführung SAP C/4HANA Sales zur Realisierung einer Single Customer View Plattform

Ziel des CRM-Projektes in einem internationalen Touristikkonzern ist es, alle vom Kunden getätigten Reisebuchungen mit den detaillierten Segmenten der Reise auf einer zentralen Cloud Plattform (Single Customer View) zusammenzuführen. Damit soll für den Kundenservice eine bedarfsorientierte und zielgerichtete Kundenansprache ermöglicht werden. Die Realisierung erfolgt auf Basis der Cloud-Software SAP C/4HANA Sales.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Medizintechnik

Anforderungserhebung zur Erweiterung einer Simulationssoftware für diagnostische Hochdurchsatzlabore

Die bestehende Software des Kunden erlaubt es, ein virtuelles Labor aufzusetzen und die Performance anhand virtueller Patientenproben und Datenflüsse unter verschiedenen Voraussetzungen zu testen. Im Rahmen des Projekts werden in Zusammenarbeit mit dem Kunden die Anforderungen zur Erweiterung des Instrumentenkatalogs erhoben, um Hochdurchsatzlabore möglichst realitätsnah abzubilden. Zudem werden basierend auf Anfrage des Kunden Erweiterungen bestehender Funktionalitäten konzipiert, um die Benutzbarkeit und Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Hierzu gehören Verbesserungen der Web App, des Logging und des Reporting.

Mehr erfahren...