Produktdatenmanagement

Startseite/Referenzen/Projektdatenbank/Produktdatenmanagement
Bild: Projektbild für die Branche Automobil-Industrie

Technische Produktdatenbank

Ziel des Projektes ist die Ablösung einer bestehenden Access-Anwendung als Produktdatenbank für nur ein Produkt durch eine neuentwickelte Web-Anwendung. Das Projekt beinhaltet einen Umbau der kompletten internen Anwendungs- und Datenstruktur, eine vollumfängliche Datenaufbereitung sowie vorbereitende Analysearbeiten für die Erweiterung um weitere Produkte.Ziel des Projektes ist die Ablösung einer bestehenden Access-Anwendung als Produktdatenbank für nur ein Produkt durch eine neuentwickelte Web-Anwendung. Das Projekt beinhaltet einen Umbau der kompletten internen Anwendungs- und Datenstruktur, eine vollumfängliche Datenaufbereitung sowie vorbereitende Analysearbeiten für die Erweiterung um weitere Produkte.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Chemie

Anpassung und Erweiterung Grenzwertverwaltung für die Qualitätssicherung

Erweiterung einer Individual-Software zur Berechnung und weltweiten Bereitstellung von Grenzwerten für die Qualitätssicherung in der Pflanzenschutzproduktion. Die Anpassungen beinhalten die Erweiterung der Berechnungslogik um Standardwerte, Erweiterung des Datenimports um zusätzliche Attribute, Implementierung einer Suchfunktion für Grenzwerte mit den entsprechenden Reports, sowie die Umstellung auf LDAP-Zugangskontrolle.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Bauwirtschaft

Lastenhefterstellung für eine Plattform zur Bereitstellung von Produktinformationen im Internet

Erstellung eines Lastenheftes als Grundlage für die Neuentwicklung einer Anwendung zur Bereitstellung von Bauproduktinformationen im Internet. Mit der Neuentwicklung wird die bestehende Anwendung auf Basis von ASP.Net und SQL-Server abgelöst. Die zukünftige Anwendung soll um Funktionen zur Produkteingabe über ein Webinterface und einen Export der Daten im XML-Format erweitert werden. Da Entwicklung, Hosting und Support in der Ausschreibung enthalten sein werden, sind im Lastenheft keine technologischen Aspekte enthalten.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Maschinen- und Anlagenbau

Unterstützung bei der Post-Go Live Phase von SAP PP

Mit Einführung von SAP ERP 6.0, insbes. Modul PP wird das bisherige ERP System Baan abgelöst und dient nur noch als Archivsystem. In der Post-Go Live Phase werden die End-Anwender beim Umgang mit dem neuen System unterstützt. Das in den Schulungen erlangte Wissen der End-User wird vertieft und bei Bedarf nachgeschult.Mit Einführung von SAP ERP 6.0, insbes. Modul PP wird das bisherige ERP System Baan abgelöst und dient nur noch als Archivsystem. In der Post-Go Live Phase werden die End-Anwender beim Umgang mit dem neuen System unterstützt. Das in den Schulungen erlangte Wissen der End-User wird vertieft und bei Bedarf nachgeschult.

Mehr erfahren...