Leistungsverzeichnis

Ein Leistungsverzeichnis (kurz LV) ist Bestandteil einer Leistungsbeschreibung und beschreibt in Form von Teilleistungen eine im Rahmen eines Auftrages zu erbringende Gesamtleistung. Bereits für die Ausschreibung kann die Leistung durch das Leistungsverzeichnis beschrieben werden. (Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Leistungsverzeichnis)
Bild: Projektbild für die Branche Verkehr / Transport / Logistik

Bewertungsmodul Zentrale Abrechnung

Konzeption und Implementierung einer Anwendung zur zentralen Abrechnung aller Leistungen eines Werttransportunternehmens mit dem Schwerpunkt "Bargeldlogistik". Die abzurechenden Leistungen werden auf Basis der Informationen aus dem Leistungsverzeichnis (vgl. Projekt-ID 3402) sowie der Daten aus den operativen Systemen ermittelt und bepreist. Die Übernahme der operativen Daten kann in flexiblen Zeiträumen (täglich, wöchentlich, monatlich) erfolgen, sodass eine ggf. erforderliche Prüfung und Klärung zeitnah erfolgen kann und Belastungsspitzen zum Ende der Abrechnungsperiode (Monat) vermieden werden. Nach Aufbereitung und Validierung werden die Daten zur Fakturierung an das SAP-Modul SD weitergeleitet.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Maschinen- und Anlagenbau

KUBUS: Kalkulation und Abrechnung von Leistungsverzeichnissen

Einführung und langfristige Betreuung eines Systems zur Kalkulation und Auftragsabrechnung von Bau- und Anlagenbauprojekten, das per Schnittstellen an SAP R/3 angebunden ist. Zum Leistungsumfang gehört die Aufnahme, Analyse, Zusammenfassung sowie Bewertung von Kundenanforderungen. Zusammen mit dem Software-Lieferanten erfolgt eine Spezifikation und Aufwandschätzung der funktionalen Anforderungen. Des weiteren werden neue Releases getestet, implementiert und deren neue Funktionalitäten bei Endanwendern und Administratoren geschult. Begleitend werden Dokumentationen, Handbücher und Guidelines erstellt und publiziert.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Verkehr / Transport / Logistik

Vertragsmodul Zentrale Abrechnung

Konzeption und Implementierung einer Anwendung zur Verwaltung von Leistungs- und Preisvereinbarungen (Service Level Agreements) für ein Werttransportunternehmen. Die Herausforderung besteht darin, die individuell mit dem Kunden vereinbarten Leistungen und Preise so aufzubereiten, dass eine korrekte Bewertung aus den operativen Abwicklungssystemen möglich ist. Die Daten dienen der Zentralen Abrechnung (vgl. Projekt-ID 3403) als Grundlage für die Bewertung und Preisermittlung.

Mehr erfahren...