Bild: Projektbild für die Branche Pharma-Industrie

Hochverfügbarkeit für Laborinformationssysteme

Minimierung von möglichen Ausfallzeiten und Sicherstellung eines weitgehend unterbrechungsfreien Betriebs des Laborinformationssystems (z.B. aufgrund von Hardwareausfällen). Die Softwarelösung bietet drei Varianten, entsprechend den Bedürfnissen kleinerer, mittlerer und grosser Laboratorien. Die Softwarelösung basiert auf einem Oracle DBMS mit ein oder zwei Serverinstanzen.Minimierung von möglichen Ausfallzeiten und Sicherstellung eines weitgehend unterbrechungsfreien Betriebs des Laborinformationssystems (z.B. aufgrund von Hardwareausfällen). Die Softwarelösung bietet drei Varianten, entsprechend den Bedürfnissen kleinerer, mittlerer und grosser Laboratorien. Die Softwarelösung basiert auf einem Oracle DBMS mit ein oder zwei Serverinstanzen.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Versicherungen

Bereitstellung des Rechenkerns einer privaten Krankenversicherung als Webservice

Kunden der privaten Krankenversicherung können über Webseiten Vorschläge für Versicherungsverträge erhalten. Um den Kunden möglichst schnell und mit wenigen Eingaben eine Preisauskunft geben zu können, wird ein Webservice erstellt, der die Preisauskunft unter Umgehung der in sonstigen Prozessen eingesetzten Business-Logik leisten kann. Dies beschleunigt die Auskunft um mehrere Sekunden und ermöglicht eine Auskunft lediglich mit Eingabe eines Geburtsdatums. Hierzu muss der bestehende Rechenkern über einen Webservice aufrufbar sein und es müssen Standardwerte für viele Rechenkerneingaben angenommen werden, um mit wenigen Kundeneingaben einen Preis berechnen zu können.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Maschinen- und Anlagenbau

Zend Framework 3: Evaluierung und Erstellung eines Prototyps

Um Geschäftsinformationen unternehmensweit zur Verfügung zu stellen, setzt der Kunde eine von der PTA mitentwickelte Webapplikation auf Basis von PHP und Zend Framework 1 (ZF1) ein. Der Support für ZF1 ist 2016 abgelaufen und der Kunde denkt über eine Migration auf eine neue technische Plattform nach. Das Zend Framework 3 (ZF3) ist Mitte 2016 erschienen und implementiert moderne Web-Standards. Anhand eines Prototyps sollen die wesentlichen Neuerungen und Unterschiede zwischen den Versionen herausgearbeitet und bewertet werden, mit Schwerpunkt auf die MVC-Architektur und eine potentielle Migration der Kundenanwendung.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Betreuung verwaltungstechnischer Anwendungen im Kraftwerk (2017)

Betreuung und Weiterentwicklung einer Vielzahl bestehender IT-Anwendungen zur Verwaltung eines Kraftwerkes im Bereich der individuellen Softwareentwicklung. Die Applikationen in Form von Desktop- / Intranetfrontends, Datentransferschnittstellen und (Web-)Serviceanwendungen unterstützen organisatorische und fachliche Verwaltungsprozesse. Der primäre Kundennutzen besteht in der Harmonisierung / Konsolidierung der Anwendungslandschaft außerhalb SAP und technischer Betriebsführung sowie Nutzung einheitlicher, qualitätsgesicherter Datenquellen.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Betreuung verwaltungstechnischer Anwendungen im Kraftwerk (2016)

Betreuung und Weiterentwicklung einer Vielzahl bestehender IT-Anwendungen zur Verwaltung eines Kraftwerkes im Bereich der individuellen Softwareentwicklung. Die Applikationen in Form von Desktop- / Intranetfrontends, Datentransferschnittstellen und (Web-)Serviceanwendungen unterstützen organisatorische und fachliche Verwaltungsprozesse. Der primäre Kundennutzen besteht in der Harmonisierung / Konsolidierung der Anwendungslandschaft außerhalb SAP und technischer Betriebsführung sowie Nutzung einheitlicher / qualitätsgesicherter Datenquellen.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Chemie

Migration Laborauftragsverwaltung von Lotus Notes 8.5 nach MS Dynamics 365

Migration einer webbasierten Intranet-Anwendung zum Anlegen, Ausführen und Wiederfinden von Aufträgen chemischer Labors von Lotus Domino 8.5 nach MS Dynamics 365. Bei der Anwendung sind Auftragsinhalt, die Durchführung der Tests mittels Prüfmethoden sowie deren Ergebnisse und Bewertungen standardisiert in englischer Sprache hinterlegt. Statusregeln und Berechtigungen steuern den Workflow des Dokuments. Nach Auftragsabschluss wird das Dokument publiziert.

Mehr erfahren...