Business Intelligence (BI)

Startseite/Referenzen/Projektdatenbank/Business Intelligence (BI)
Der Begriff Business Intelligence (BI) bezeichnet Verfahren und Prozesse zur systematischen Analyse von Daten in elektronischer Form. Vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Business_Intelligence
Bild: Projektbild für die Branche Verkehr / Transport / Logistik

Architekturkonzeption und -implementation einer BI Platform im Sinne eines Data Lakes

Das Projektvorhaben umfasst die Konzeption und Implementierung einer Architektur mit dem Ziel, eine BI Platform auf Grundlage eines Data Lakes zu schaffen. Hierbei sind unterschiedliche Technologien in geeigneter Weise in die Gesamtarchitektur zu integrieren, so dass die Kundenanforderungen wie bspw. Echtzeitdatenanbindung, Integrationen semistrukturierter Daten, Langzeitdatenarchivierung und performantes Detaildatenreporting auf Massendaten Berücksichtigung finden.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche onsul

Transformation bestehender lokaler BI-Lösungen in eine neue Architektur

Transformation mehrerer länderspezifischer CRM Data Marts für Vertrieb und Service in eine neue BI-Architektur (Business Intelligence) passend zur globalen BI-Lösung des Kunden. Hierbei werden länderspezifische Daten und Strukturen verschiedener Quellsysteme (SalesForce.com, SAP BW, lokale Datenquellen...) für das Reporting zur Verfügung gestellt, die nicht in der globalen Lösung vorhanden sind. Dies passiert in einem relationalen ETL Prozess.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Verkehr / Transport / Logistik

Migration einer ETL-Strecke zur Geocodierung von Adressdaten in der KEP-Logistik

Ziel des Projektes ist die Umstellung einer ETL-Strecke (Extraktion, Transformation, Laden) zur Bestimmung von Geokoordinaten (Längen- und Breitengrad) von Adressdaten auf Basis des Oracle Data Integrators und des PTV xServers (xLocate). Die Ablösung des Altsystems berücksichtigt hierbei folgende Aspekte: Verbesserung der Genauigkeit der Geocodierung durch Verwendung des aktuellen Kartenmaterials; Kapselung der Businesslogik in Prozeduren; Laufzeitoptimierung der ETL-Strecke durch Parallelisierung der API Requests.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Verkehr / Transport / Logistik

Migration einer ETL Strecke zur Ermittlung von CO2-Emissionen in der KEP-Logistik

Ziel des Projektes ist die Umstellung einer ETL-Strecke (Extraktion, Transformation, Laden) zur Ermittlung von CO2-Emissionen auf Basis des Oracle Data Integrators und des PTV xServers (xRoute). Die Ablösung des Altsystems berücksichtigt hierbei folgende Aspekte: Verbesserung der Genauigkeit der CO2-Emissionsberechnung durch Verwendung des HBEFA 3.1 Standards und aktueller Fahrzeugprofile auf Basis der Euro 6 Abgasnorm; Kapselung der Businesslogik in Prozeduren; Umstellung auf die asynchrone, RESTful API des PTV xServers; Laufzeitoptimierung der ETL-Strecke durch Parallelisierung der API Requests.

Mehr erfahren...