Budgetplanung

Bild: Projektbild für die Branche Gesundheitswesen

Entwicklung eines Projektcontrollings für Pauschal- und Aufwandsprojekte

Ziel des Projektes ist die Entwicklung und Etablierung eines Projektcontrolling-Prozesses inklusive unterstützender Tools. Den Projektleitern ermöglicht das eine wöchentliche Kapazitätsplanung sowie die Überwachung von Budgets und Projektfortschritt. Plandaten werden regelmäßig an die Projektsituation angepasst und an das Unternehmenscontrolling kommuniziert. Als Frühwarnsystem werden Trends aufgezeigt und Maßnahmen abgestimmt.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Pharma-Industrie

Anforderungserfassung und Aufwandsschätzung medizinischer Software

Der Kunde möchte ein mobiles Testsystem für den Heimgebrauch weiterentwickeln und dieses mit einem Netzwerk von Applikationen verbinden. Im Rahmen des Projekts werden die Kundenanforderungen erhoben. Basierend darauf wird eine erste Architektur des Systems skizziert und anschließend Projektlaufzeit und Projektaufwand geschätzt. ISO 13485/ IEC 62304 konforme Dokumentation und Durchführung werden berücksichtigt.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Medizintechnik

Service Software zur Migration von Konfigurationsdaten

Ein international agierender Kunde, der mehrere Laborsoftware-Systeme anbietet, hat das strategische Ziel, in Zukunft nur noch ein Produkt am Markt zu betreuen. Um die zeitaufwendige Konfiguration zu erleichtern und bestehende Systeme auf das neue Produkt zu überführen, wird eine halbautomatisierte Konfigurationsmigration angestrebt. Die PTA übernimmt im Rahmen der Weiterentwicklung vor allem das Projektmanagement sowie Qualitätssicherungs- und Trainingsaufgaben.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Luft- und Raumfahrttechnik

Make-or-buy Analyse

Die Anwendung "Monitoring von Fertigungsprozessen" soll die Mitarbeiter in einer manufakturähnlichen Produktion dabei unterstützen, einen kontinuierlichen Überblick über den Produktionsfortschritt zu erhalten. Dazu soll die aktuelle Fertigungssituation für die jeweilige Fertigungslinie (Plan und Ist) visualisiert durch Absolutzahlen und eine zeitliche Laufleiste angezeigt werden. Im Bereich der Zulieferung von Einzelteilen für die Fertigung des Produktes an die Produktionslinie soll die Anwendung die aktuellen Lagerbestände verwalten, um dem Mitarbeiter die Information darüber geben zu können, wie viele Einzelteile dieser der Produktionslinie noch bereitstellen muss. Darüberhinaus soll ein Pflegemodul, im folgenden Admin-Modul genannt, die Konfiguration des Systems und der Daten ermöglichen und bei der Erstellung von Wochenplänen unterstützen.

Mehr erfahren...