BPM: Prozessumsetzung

Startseite/Referenzen/Projektdatenbank/BPM: Prozessumsetzung
Bild: Projektbild für die Branche Gesundheitswesen
											title=Branche: Gesundheitswesen

Erstellung und Versand von Abrechnungsunterlagen

Im Rahmen des Projekts wird eine .NET/Angular basierte Individualsoftware zur Entgegennahme, Verwaltung und Ausgabe von Dokumenten entwickelt. Die Einbindung in eine bestehende Systemlandschaft erfolgt über verschiedene Webservices und Dateisysteme. Ein- und ausgehende Dokumente enthalten Metadaten, die zusammen mit den Dokumenten im System erfasst, geprüft, aufbereitet sowie verwaltet und ausgegeben werden. Benutzer können rollen-abhängige Konfigurationen vornehmen und spezifische Sammelausgaben der Dokumente anfordern. Die Ausgabe erfolgt in Sammeldateien, die entsprechend der Konfigurationen sortierte und zusammengefasste Dokumente enthalten, welche zusätzlich mit generierten Anschreiben und Inhaltsverzeichnis versehen worden sind. Des Weiteren werden Validierungen und Prüfungen mit Datenabgleich mehrerer Stammdatensysteme realisiert, welche die Dokumente sowie deren Sammelausgabe fachlich und technisch prüfen.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Luft- und Raumfahrttechnik
											title=Branche: Luft- und Raumfahrttechnik

Erfassung und Tracking von Mängeln von Bauteilen in der Produktion

Für einen Hersteller von Komponenten für den Flugzeugbau wird eine neue Web-Anwendung erstellt, um Mängel in gelieferten Bauteilen und eigenen Komponenten zu dokumentieren und nachzuverfolgen. Es werden dabei Geschäftsprozesse über mehrere Abteilungen hinweg unterstützt. Die Anwendung stellt ein flexibles Aufgaben-System innerhalb der erfassten Mängelberichte zur Verfügung, um notwendige Schritte zur Bearbeitung der Mängel zu initiieren . Die Anwendung bildet die Basis für erweiterte Auswertungen. Die neue Intranet-Anwendung ersetzt den bisherige manuelle Prozess in Papierform bzw. mit MS Access.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Verkehr / Transport / Logistik
											title=Branche: Verkehr / Transport / Logistik

Datenschutz-Folgenabschätzung für ein Überwachungsverfahren

Durchführung einer Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) für ein bestehendes Datenverarbeitungsverfahren, welches durch systematische Überwachung Verstöße von Personen gegen ein ausgeschriebenes Hausverbot aufdecken bzw. vermeiden soll. Diese DSFA soll dem Kunden als 'Pilotprojekt' zur Durchführung weiterer Datenschutz-Folgenabschätzungen dienen, welche gemäß der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung insbesondere für die Erfassung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten obligatorisch werden.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Handel
											title=Branche: Handel

Onlineshop: Retourenhandling

Die Prozesse zur Retourenabwicklung von Onlineshop-Bestellungen der Kunden einer Baumarktkette müssen angepasst und erweitert werden. Zum einen wird ein zusätzlicher Versandweg angeboten, zum anderen erfolgt ein Rollout des Onlineshops in eine weitere Landesgesellschaft. Die dafür erforderlichen Prozessänderungen werden konzipiert und im Zusammenspiel zwischen der Shop-Software SAP Hybris, der zentralen Warenwirtschaft in SAP ERP 6.0 Retail und der Filialwarenwirtschaft implementiert.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Bauwirtschaft
											title=Branche: Bauwirtschaft

Cloud-basiertes Kollaborationstool für Building Information Modelling (BIM)

Entwicklung eines BIM-Kollaborationstools für Bauprojekte mit Browser-basiertem Frontend. Backend-Services und Infrastruktur sind Cloud-basiert, mittels Microsoft Azure. Die wichtigsten Funktionen umfassen einen qualitativ hochwertigen 3D Viewer (WebGL), Messaging-Funktionalitäten, Benutzerverwaltung / Authentifizierung / Autorisierung (Azure Active Directory), Projektverwaltungsfunktionen, Up-/Download von Modellen.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Pharma-Industrie
											title=Branche: Pharma-Industrie

Erweiterung einer Simulationssoftware für die Verwendung von zusätzlichen Daten und Funktionen

Weiterentwicklung einer Software zur Simulation eines Medizinisch-Diagnostischen Hochdurchsatzlabors. Die Simulation erlaubt es, ein virtuelles Laborsetup unter verschiedenen Voraussetzungen zu testen und dessen Performanz zu ermitteln, bevor dieses Setup in einem realen Laborumfeld installiert wird. Hierbei dient das von der Simulation angesprochene LIS (Laborinformationssystem) als sogenannte Middleware und verwaltet demnach den Datenfluss zwischen den angeschlossenen Laborgeräten und der finalen Auswertung der Ergebnisse. Durch Simulationssoftware werden virtuelle Proben und Patienten angelegt und mittels des LIS verarbeitet, wobei hier eine kontinuierliche Kommunikation zwischen Simulationssoftware und LIS stattfindet. Die Erweiterung umfasst die Verwendung zusätzlicher Eingabeinformationen, die Überarbeitung bestehender und Verwendung neuer Funktionalitäten. Die Anpassungen bieten die Grundlage zur Erstellung von Referenz-Szenarien unterschiedlich ausgeprägter Labore.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Elektro-/ Elektronik-Industrie
											title=Branche: Elektro-/ Elektronik-Industrie

Digitales Energiemanagement

Im Rahmen der digitalen Transformation erweitert das Unternehmen neben seinem Produktportfolio das Dienstleistungsangebot um eine digitale Lösung für Energiemanagement und Industrie 4.0. Damit lassen sich vielfältige Funktionen in einer Niederspannungsverteilung abbilden. Das Herzstück der Lösung ist eine webbasierte Applikation. Dieses Portal unterstützt den Anwender bei der Verwaltung, Messung, Analyse, Optimierung und Überwachung der Stromverteilungsanlagen über Internetbrowser bzw. mobile Endgeräte. Zudem kann der Anwender eine graphischen Komponente aufrufen, um seine Stromverteilungsnetze zu planen und in diesen geplanten Netzwerken Stromlastverteilung und Auslastung zu simulieren.

Mehr erfahren...