Bilanzkreismanagement

Startseite/Referenzen/Projektdatenbank/Bilanzkreismanagement
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Betreuung der Marktkommunikation für Gasnominierungen

PTA betreut die Marktkommunikation im Bereich der Gasnominierungen, die auf Basis der Plattform EDICom durchgeführt wird. Die Nominierungen erfolgen über das Energiehandelssystem IRM und werden als XML-Dateien exportiert. Zu den fortlaufenden Aufgaben der PTA in der Applikationsbetreuung gehören neben dem Monitoring des Nachrichtentransports die Koordination der Anbindung neuer Marktpartner sowie die Steuerung bei der Umsetzung von regulatorischen Maßnahmen. Dazu zählen unter anderem Vorgaben zu den Kommunikationsprotokollen sowie zu den einzusetzenden Verschlüsselungs- und Signierungsalgorithmen. Diese Vorgaben erfolgen i.d.R. durch die Verbände BDEW und ENTSO-G.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Upgrade eines Stromhandelssystems

Eine für den Stromhandel genutzte Endur Instanz wird von Version 9 auf Version 15 umgestellt. Ziel ist es die Software auf das neueste Release zu heben ohne die Funktionalität zu ändern und damit die Wartung durch den Standardsoftwarehersteller sicherzustellen. Im Projekt wird die Teststrategie erstellt und deren Umsetzung verfolgt. Weiter werden die User Acceptance Tests (UAT) gemeinsam mit den Key Usern erstellt und durchgeführt. Bugs in kundenspezifischen Erweiterungen und in der Standardsoftware selbst werden analysiert und deren Beseitigung wird kontrolliert. Zum Projektende werden für nicht mehr zu behebende Fehler Workarounds konzipiert und implementiert.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Projektbegleitung Umsetzung regulatorischer Anforderungen in der Gaswirtschaft

Im Zuge der GABi Gas 2.0 ergeben sich neue regulatorische Anforderungen für alle Marktteilnehmer. Auf Basis der GABi Gas 2.0 sowie der Entwurfsfassung der KoV VIII, bestehend aus Hauptteil, Anlagen und Leitfäden, werden die für den Kunden relevanten Änderungen analysiert und entsprechende Anforderungen an die beim Kunden eingesetzte Software formuliert. Im Projektverlauf wird die Implementierung dieser Anforderungen beim Kunden forciert und der Kunde bei der Durchführung von Fachtests unterstützt. Aufgabe der PTA ist die Beratung der Projektleitung und die koordinative Begleitung des Projektes. In diesem Zusammenhang werden regelmäßige Projektrisiko-Analysen durchgeführt und gegebenenfalls die entsprechenden Maßnahmen eingeleitet. Die Erstellung des wöchentlichen Projektstatus' und die interne und externe Kommunikation werden ebenfalls durch die PTA ausgeführt.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Weiterentwicklung der MaBiS-Prozesse (Marktregeln Bilanzkreisabrechnung Strom)

Analyse und Weiterentwicklung der MaBiS-Prozesse im Stammdatensystem unter Verwendung eines bereits im Einsatz befindlichen Energiedatenmanagement (EDM)-Systems der Fa. Robotron (robotron*eSales). Der Kunde ist in der Rolle des Lieferanten und Bilanzkreisverantwortlichen verpflichtet, die Marktregeln für die Durchführung der Bilanzkreisabrechnung Strom (MaBiS) einzuhalten, und muss den automatisierten Nachrichtenaustausch mit den Marktteilnehmern gewährleisten.

Mehr erfahren...