Jenkins ist ein erweiterbares, webbasiertes System zur kontinuierlichen Integration. Das Programm ist in Java geschrieben und läuft in einem beliebigen Servlet-Container. Unterstützt werden verschiedene Build-Tools wie Apache Ant, Maven oder Gradle, Versionsverwaltungssysteme wie CVS oder Subversion, automatische Testverfahren ("test tools") wie JUnit oder Emma.
Bild: Projektbild für die Branche Verkehr / Transport / Logistik

Webanwendung zur Disposition von LKW-Containertransporten

Für die Administration, Disposition und Planung von LKWs im Kontext der Hinterlandterminals auf der letzten Meile und von Direkttruckings zum Seehafen wird eine Webanwendung in Zusammenarbeit mit einem Partnerunternehmen entwickelt. Eine ausgefeilte Bedienoberfläche inkl. komplexer Zeitstrahldarstellung und eine hohe Verfügbarkeit der Anwendung bei geringer Abhängigkeit von angebundenen, externen Systemen wird dabei besonders angestrebt.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Automobil-Industrie

Business-Analyse und Reengineering Softwaredeployment-Prozess

Analyse und Weiterentwicklung einer Deploymentlösung für eine komplexe Standardsoftware mit verschiedenen Datenbanken und Executables für PC und embedded systems. Architekturanalyse und Etablierung von continuous improvement. Überarbeitung und Formalisierung der aktuellen Entwicklungsvorgehensweise in einen Prozess. Einführung von agilen Vorgehensweisen. Weiterentwicklung der Benutzerführung für Endkunden. Entwicklung eines Onlinedeploymentsystems für Neuinstallation und Updates.

Mehr erfahren...