Lotus Notes

Bürokommunikationssoftware, Groupware von der Firma Lotus (jetzt IBM). Neben E-Mail-Funktionen beinhaltet Lotus Notes eine eigene Datenbank mit Replizierungsmechanismen und eine eigene Entwicklungsumgebung. Groupware sind Softwareprodukte, die in Netzwerken und unter Umständen im Zusammenwirken mit anderen Softwaretypen die Kommunikation, Kooperation und Koordination von Arbeitsgruppen auf elektronischem Wege unterstützen. Sie bewirken so ein effizienteres und produktiveres Zusammenwirken der einzelnen Personen in ihren Arbeitsgruppen. Groupwareprodukte stehen im Unterschied zu Einzelplatzanwendungen, bei denen ein eher isoliertes und unabhängiges Arbeiten mit der jeweiligen Software am Arbeitsplatz vorherrscht.
Bild: Projektbild für die Branche Dienstleistungen

Unterstützung Applikationsbetrieb

Im Rahmen des Projekts werden zum einen der Betrieb der Applikationen des Kunden sichergestellt und zum anderen neue Applikationen eingeführt und eingerichtet. Die für die Applikationen zugrunde liegende Infrastruktur ist größtenteils Linux basiert. Wesentlicher Schwerpunkt ist die Behebung auftretender Störungen, bzw. die Sicherstellung der Verfügbarkeit sowie die Installation und Konfiguration der Anwendungen auf neuen physischen und virtuellen Servern.

Mehr erfahren...