MS SharePoint 2010

Bild: Projektbild für die Branche Energie

Interimsmanagement IT-Enterprise Architektur

Übernahme der Linien- und Projektverantwortlichkeiten des Head of IT-Architecture and Release Management. Im Einzelnen werden die folgenden Aufgaben wahrgenommen: Betreuung der Mitarbeiter im Bereich IT-Governance (Change-Management, Information-Security, License-Management) sowie der Enterprise Architektur des Kunden; architektonische Leitung des Anbieterwechsels für die komplette IT-Infrastruktur; architektonische Betreuung des Transitionsprojekts vom alten zum neuen Provider; Weiterentwicklung der Enterprise Architektur; Entwicklung einer Cloud-Strategie.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Maschinen- und Anlagenbau

Update SharePoint 2007auf 2010 inclusive Integration mit Microsoft CRM 2013

Die SharePoint 2007 Umgebung wird nach und nach auf SharePoint 2010 Server migriert, um Nutzen aus den zusätzlichen Funktionen von SP 2010 zu ziehen. Dieses Projekt beschäftigt sich ausschließlich mit der Migration und Integration der CRM spezifischen SharePoint Website Collections. PTA ist für die technische Konzeption, die Entwicklungskoordination und die technische Umsetzung der Microsoft CRM 2013 Integration mit SharePoint 2010 zuständig. Außerdem fällt die organisatorische Koordination der SharePoint Migration von 2007 auf 2010 in den Zuständigkeitsbereich der PTA.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Pharma-Industrie

Erarbeitung Lastenheft einer Dokumentenverwaltungsanwendung

Das Lastenheft für eine Anwendung zur Verwaltung von Dokumenten einer neuen Generation diagnostischer Analysegeräte für integrierte Serum Arbeitsplätze wird ermittelt, geprüft, abgestimmt und dokumentiert. Das Pflichtenheft wird gegen das Lastenheft geprüft. Bedingt durch das stark regulierte Umfeld, in dem das Projekt angesiedelt ist, werden alle qualitäts- und regulatorischrelevanten Dokumente und Artefakte auditsicher generiert, und in eine kundenspezifische Verwaltungsumgebung transferiert.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Pharma-Industrie

Erweiterung einer Steuersoftware für ein klinisches Pooling Instrument

Klinische Pooling Instrumente werden in den Laboratorien eingesetzt, um den Durchsatz der Proben zu erhöhen. Die neue Version der Steuersoftware für dieses klinische Pooling Instrument soll dem Kunden ermöglichen, mehrere Workflows parallel auf dem Instrument zu prozessieren. Dadurch soll die Zeit, welche der Laborant oder die Laborantin am Gerät steht verkürzt werden. Die PTA unterstützt den Kunden in der Modellierung und Spezifikation, um mehrere Workflows parallel auf einem Gerät zu prozessieren. Dafür werden Modellierungswerkzeuge wie Enterprise Architect eingesetzt und mit den Modellierungsstandards UML und BPMN gearbeitet.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Handel

SAP CAR: Aktualisierung von Verkaufsdaten durch Customer Activity Repository

Mit der Einführung des SAP Customer Activity Repository soll die Aktualität der Verkaufs- und Bestandsinformationen des Handelsunternehmens verbessert werden. Dazu sind die beteiligten Anwendungssysteme SAP Retail, SAP BI sowie die Filial- und Kassensysteme einzubinden.Parallel dazu werden mittels Blue Yonder basierend auf POS-Daten Progosen für erwartete Umsätze und die sich daraus ergebenden Bestandserhöhungen in den Filialen ermittelt und als Bestellvorschläge bereitgestellt.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Finanzdienstleister

Asset-Allocation-Workflow

Eine bestehende BPM Anwendung wird durch eine SharePoint 2010 Lösung abgelöst. Es werden zwei Geschäftsprozesse durch die Alt-Anwendung abgedeckt. Aufgabe ist die Analyse der bestehenden Anwendung, die Optimierung und Verbesserung der abzubildenden Prozesse und der Usability der Formulare, sowie die fachliche Konzeption und technische Umsetzung auf Basis von SharePoint 2010. Die Herausforderung ist das Zusammenspiel von SharePoint Features und integrierten Application Pages.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Gesundheitswesen

Clearingstelle für Statistiken

Weiterentwicklung einer Web-Seite und von Fachanwendungen zur Prüfung und Verwaltung von Statistiken. Die Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben stellt sehr hohe Anforderungen an das System, das für eine Vollständigkeit und gute Qualität dieser Statistiken sorgen muss. Diese Aufgaben bedürfen der Unterstützung von Verfahren mit einem hohen Grad an Automatisierung und einer benutzerfreundlichen Webanwendung, um Statistiklieferungen schnell, effektiv und termingerecht zu verarbeiten. Die Anwendung stellt das Annahme-, Prüfungs- und Weiterleitungsverfahren der Statistiken sicher. Die Verarbeitung arbeitet fehlertolerant im Falle technischer Ausfälle.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Pharma-Industrie

Support und Weiterentwicklung für zentrales Kennzahlenreporting eines Pharmaunternehmens 2017

In diesem Projekt werden Weiterentwicklungs- und Support-Arbeiten für ein Analysesystem eines Pharma-Unternehmens geleistet. Dabei handelt es sich um eine Reihe OLAP-Datenbanken, die das vollständige Unternehmensreporting für Ist- und Plandaten, bis auf Artikelebene, umfassen. Der Support stellt einen reibungslosen Betrieb sicher. Er umfasst auch die Implementierung von Änderungen und Neuanforderungen. Die Entwicklungstätigkeiten umfassen ETL Prozesse und Systemstatusberichte.

Mehr erfahren...