MS Office 2010

Bild: Projektbild für die Branche Pharma-Industrie

Laborsimulation zur Performanceanalyse

Entwicklung einer Software zur Simulation von Abläufen in einem diagnostischen Labor. Hintergrund: Zur Verwaltung von Probendaten kommunizieren Laborgeräte mit Laborinformationssystemen (LIS) über den Austausch von Nachrichten. Besonders in grösseren Labors wächst die Anzahl der ausgetauschten Informationen und damit die Last der das LIS ausgesetzt sind. Zielsetzung: Mit der zu entwickelnden Simulationssoftware wird die Nachrichtenlast gegenüber dem LIS erzeugt und gemessen um sowohl LIS als auch Laborinstallation bei Bedarf anpassen zu können. Dazu wird ein virtuelles Labor gegen ein real installiertes LIS getestet, indem virtuelle Proben erzeugt und anhand eines konfigurierten Ablaufes durch das virtuelle Labor geschickt werden. Während der Simulation werden Leistungsmesswerte protokolliert und im Anschluss an die Simulation analysiert.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Gesundheitswesen

Datenflusskontrolle Datawarehouse

Implementierung und Weiterentwicklung einer Web-Seite und von Fachanwendungen zur Prüfung und Verwaltung von Datenlieferungen. Die Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben stellt sehr hohe Anforderungen an das System, denn monatlich müssen ca. 25.000 Berichte erstellt und veröffentlicht werden. Diese Aufgaben bedürfen der Unterstützung von automatisierten Verfahren und einer benutzerfreundlichen Webanwendung, um eine große Anzahl von Berichtsverfahren schnell und effektiv zu bearbeiten. Die Anwendung stellt das Annahme-, Kommentierungs- und Weiterleitungsverfahren der Berichte sicher. Die Veröffentlichung arbeitet fehlertolerant im Falle technischer Ausfälle.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Pharma-Industrie

Prozessverbesserungsinitiative Requirements Engineering

Im Rahmen einer Reorganisation des Kunden wird eine interdisziplinäre Fachgruppe ins Leben gerufen, deren Ziel die Vereinheitlichung und Verbesserung des implementierten Requirements Engineering und Management Prozesses ist. Dazu werden organisiationsweite Schwachpunkte bestimmt, Lösungsmöglichkeiten erarbeitet und in qualitätsrelevanten Dokumenten festgehalten. Kernelement ist die Erarbeitung eines Stakeholder-Fragebogens zur Identifizierung von Änderungsansätzen unter Nutzung eines webbasierten Umfragetools. Die teilautomatisierte Auswertung der Umfrageergebnisse führt zu einer Liste priorisierter Massnahmen. Beschlossene Änderungen werden im Anschlusse iterativ in ausgewählten Projekten implementiert und intensiv begleitet.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Betreuung verwaltungstechnischer Anwendungen im Kraftwerk (2014)

Betreuung und Weiterentwicklung von ca. 30 bestehenden Verwaltungsanwendungen eines Kraftwerkes sowie des internen Standard-Entwicklungsrahmens. Die Applikationen unterstützen die Bereiche Zugangsverwaltung, Personendatenverwaltung, Wachbericht, Bereitschaften, Verbandbuch, Essensbestellung. Diverse Schnittstellen zwischen den Individualsystemen sowie Kernsystemen des Kraftwerkes werden ebenfalls entwickelt, betreut und teils überwacht.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Versionsupgrade einer Energiehandelssoftware mit kleineren Anpassungen

Im Anschluss an ein großes Implementierungsprojekt, welches langlaufende Beschaffungsverträge und flexible Verkaufsgeschäfte im zentralen Handelssystem Endur eingeführt hat, wird ein cleanup mit folgenden Elementen durchgeführt: - Korrektur und Erweiterung der Pönalen Berechnung von Verkaufsgeschäften - Einführung eines Scenario Management Moduls, um Simulationen mit optimierten Prognosemengen einfacher durchführen zu können - Upgrade auf das neueste Versionsrelease

Mehr erfahren...