Camunda Modeler 3.3

Bild: Projektbild für die Branche Versicherungen

Erweiterung und Wartung von Microservices zur Abbildung von Akquise– und Verkaufsprozessen

Für eine internationale Versicherung wurden mehrere Anwendungen erstellt, in denen Akquise– und Verkaufsprozesse in BPMN abgebildet wurden. Diese Abbildung dient sowohl der Auskunftsfähigkeit zu laufenden/abgeschlossen Prozessen als auch der Koordination der Anbindung von Subsystemen. Um sich ändernden gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie Anforderungen seitens der Konsumenten gerecht zu werden, ist eine konstante Wartung/Weiterentwicklung der Anwendungen erforderlich.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Dienstleistungen

Prozesseinführung Migration von Laborinformationssystemen

Im Rahmen einer strategischen Marktausrichtung möchte der Kunde etwa 1500 installierte Altsysteme in ein neues Laborinformationssystem migrieren. Die durchschnittliche Migrationsdauer zu Beginn des Projektes beträgt mehr als 12 Wochen. Die Dauer eines einzelnen Migrationsprozesses lässt sich im Vorfeld jedoch kaum bestimmen. Ziel des Projektes ist daher die Erarbeitung und Prototypisierung eines werkzeuggestützten Migrationsprozesses, der die Migrationszeiten um mindestens 30 % kürzt und außerdem eine generelle Vorhersagbarkeit ermöglicht. Dazu führt die PTA die Informationserhebung und die Konzeptionierung aus fachlicher und architektonischer Sicht durch, und entwickelt einen Prototypen für den werkzeuggestützten Migrationsprozess.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Banken

Digitalisierung der Dokumentenübermittlung

Um die regulatorischen Anforderungen von Kreditgeschäften (u. a. lesbare ID-Karten-Kopie bei der Bank) zu erfüllen, wird eine Applikation erstellt, die diverse Standarddokumente, verlinkt mit dem entsprechenden Kreditvertrag über einen Barcode, aufnimmt und zur Vorverarbeitung (OCR, Datenanreicherung etc.) weiterleitet. Abschließend werden die ausgelesenen Informationen und aufgenommenen Dokumente in den etablierten Workflow über Oberflächenautomation (RPA) eingetaktet.

Mehr erfahren...