Windows Server 2008 R2

Startseite/Referenzen/Projektdatenbank/Windows Server 2008 R2
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Marktkommunikation2020: Fahrplanmanagement

Die PTA betreut die Umsetzung der Richtlinien durch die Vorgaben im Rahmen der Marktkommunikation 2020 durch die Bundenetzagentur. Betroffen ist hier der elektronische Nachrichtenaustausch via Mail zwischen den Übertragungsnetzbetreibern und den Bilanzkreisverantwortlichen. Die Vorgaben legen fest, dass die XML-Nachrichten ab dem 01.10.2019 signiert und ab dem 01.10.2020 signiert und verschlüsselt übertragen werden müssen. Die Anforderungen an die Signierung und Verschlüsselung über Zertifikate entsprechen denen, wie sie bereits für die Marktkommunikation zur Übertragung von EDIFACT Nachrichten definiert sind (s. Projekt 4722). Zu den Aufgaben der PTA gehören hier die Erarbeitung einer Lösungsstrategie im Umfeld der Energiehandelssysteme IRM und PSIMarkets und die Steuerung der Implementierung auf Basis der Plattform EDICom. Zur Überwachung der geschäftskritischen Übertragung der Fahrplandaten erfolgt ein Monitoring über die Werkzeuge Zabbix und Grafana.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Betreuung der Marktkommunikation für Gasnominierungen

PTA betreut die Marktkommunikation im Bereich der Gasnominierungen, die auf Basis der Plattform EDICom durchgeführt wird. Die Nominierungen erfolgen über das Energiehandelssystem IRM und werden als XML-Dateien exportiert. Zu den fortlaufenden Aufgaben der PTA in der Applikationsbetreuung gehören neben dem Monitoring des Nachrichtentransports die Koordination der Anbindung neuer Marktpartner sowie die Steuerung bei der Umsetzung von regulatorischen Maßnahmen. Dazu zählen unter anderem Vorgaben zu den Kommunikationsprotokollen sowie zu den einzusetzenden Verschlüsselungs- und Signierungsalgorithmen. Diese Vorgaben erfolgen i.d.R. durch die Verbände BDEW und ENTSO-G.

Mehr erfahren...