Windows 7

Windows 7 ist der Nachfolger von Windows XP und vereinfacht die PC-Nutzung deutlich.
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Betreuung verwaltungstechnischer Anwendungen im Kraftwerk (2014)

Betreuung und Weiterentwicklung von ca. 30 bestehenden Verwaltungsanwendungen eines Kraftwerkes sowie des internen Standard-Entwicklungsrahmens. Die Applikationen unterstützen die Bereiche Zugangsverwaltung, Personendatenverwaltung, Wachbericht, Bereitschaften, Verbandbuch, Essensbestellung. Diverse Schnittstellen zwischen den Individualsystemen sowie Kernsystemen des Kraftwerkes werden ebenfalls entwickelt, betreut und teils überwacht.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Gesundheitswesen

Standardisierte Datenhaltung per Webseite und Schnittstellen

Konzeption inkl. Aufwandschätzung, Implementierung und Einführung einer Web-Seite und mehrerer Fachanwendungen zur Verwaltung und Veröffentlichung von individuellen Angeboten im Pflegebereich gemäß der Anforderungen des Zweiten Pflegestärkungsgesetzes (PSG II). Ziel ist eine EDV-gestützte Standardisierung. Die mandantenfähige Anwendung arbeitet als Mehrbenutzersystem und berücksichtigt bundeslandspezifische Verwaltungsstrukturen sowohl bei der Benutzerverwaltung als auch in der Angebotspflege.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Betreuung verwaltungstechnischer Anwendungen im Kraftwerk (2018)

Betreuung und Weiterentwicklung einer Vielzahl bestehender IT-Anwendungen zur Verwaltung eines Kraftwerkes im Bereich der individuellen Softwareentwicklung. Die Applikationen in Form von Desktop- / Intranetfrontends, Datentransferschnittstellen und (Web-)Serviceanwendungen unterstützen organisatorische und fachliche Verwaltungsprozesse. Der primäre Kundennutzen besteht in der Harmonisierung / Konsolidierung der Anwendungslandschaft außerhalb SAP und technischer Betriebsführung sowie Nutzung einheitlicher, qualitätsgesicherter Datenquellen.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

Inbetriebnahme, Erweiterung, Optimierung IT-TK-Schnittstelle

Die im Jahr 2017 erstellte Systemlösung zur automatisierten Verknüpfung der IT- mit TK-Softwaresystemen wird in Betrieb genommen. In diesem Zuge werden Schnittstellenanwendungen zum TK-Altsystem deaktiviert, die neue hierarchische Datenhaltung auf Basis von AD LDS-Technologie, neue Schnittstellenanwendungen und eine Intranet-Administrationsanwendung in den Produktivmodus überführt. Neben den technischen Arbeiten werden Schulungsmaßnahmen für Key-User des Systems durchgeführt.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Gesundheitswesen

DSGVO-Beratung inkl. Implementierung aktuelle Verschlüsselungstechniken für Webseiten

Beratende Unterstützung bei der Überprüfung und Einführung DSGVO-konformer Prozesse, die in den folgenden Schritten ergolgt: Ermitteln relevanter, schützenswerter Benutzerdaten auf mehreren Webseiten des Kunden; Analyse, Implementierung und Einführung aktueller Verschlüsselungstechniken für die Webseiten bzw. deren vorhandener Zugangsdaten. Abhängig von den Weiterentwicklungsplänen der Webseiten werden unterschiedliche Verschlüsselungs-/ Hashwertmethoden eingesetzt, um die umfangreichen Datenbestände zu schützen.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Energie

IT-technische Unterstützung einer TK-System-Migration

Im Rahmen der Migration einer unternehmensweit eingesetzten Telekommunikationslösung wird eine neue zentrale Datenhaltung auszutauschender Informationen zwischen IT- und TK-Systemen aufgebaut. Daneben wird eine Vielzahl bestehender Systemschnittstellen zwischen IT- und TK-Systemen angepasst bzw. neu entwickelt. Zur Unterstützung benötigter Informationserfassungen der TK-Administratoren wird eine neue Intranet-Anwendung erstellt.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Gesundheitswesen

Barrierefreies, responsives Internetportal

Im Gesundheitswesen wird eine neue Webseite inkl. BackOffice-Applikation nach aktuellen Standards entwickelt. Maßgabe für das Web-Frontend sind von einer Agentur gelieferte Design-Vorgaben, die nur einen Teilbereich der Webseite abdecken. Der Großteil wird von PTA unabhängig und eigenverantwortlich in Anlehnung an die Design-Vorgabe realisiert. Ein weiterer Schwerpunkt des Projekts liegt in der Vereinheitlichung und Aufbereitung von Daten unterschiedlicher Quellen und Lieferwege ohne gemeinsame Schlüssel.

Mehr erfahren...