Bild: Projektbild für die Branche Chemie
											title=Branche: Chemie

SAP ERP 6.0: Mitgabe von Prüfberichten

Beim Versand großer Mengen, z.B. per Schiff oder Bahnwaggon, wird von den Gesellschafter ergänzend zu den üblichen Fracht- und Zollpapieren die automatische Mitgabe von Labor-Zertifikaten / Prüfberichten gefordert. Von der PTA wird innerhalb der bestehenden SAP-Versandabwicklung die Ermittlung der relevanten Zertifikate, deren Anforderung und Erstellung im separaten Labor-System, sowie die Integration in die Pre-Print, Print und Archivierungsapplikation realisiert.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Consulting
											title=Branche: Consulting

Umfragetool für die Priorisierung von Kriterien für Make-or-Buy Entscheidungen

Die für den Kunden umständliche Erfassung, Gewichtung und Priorisierung von Kriterien während einer Make or Buy Analyse gehen auf Kosten der Validität der Ergebnisse und führen somit zu einem sehr aufwendigen und ineffizienten Prozessschritt. Zur Vereinfachung dieses Schritts wird durch die PTA eine Webservice implementiert, der sowohl zu einer erheblichen und signifikanten Reduktion der notwendigen Vergleiche führt als auch Flexibilität im Analyseerhebungsprozess für den Kunden schafft. Dies soll zu ein einer höheren Validität der Ergebnisse führen und somit die resultierende Empfehlung verbessern.

Mehr erfahren...
Bild: Projektbild für die Branche Pharma-Industrie
											title=Branche: Pharma-Industrie

Make or Buy-Analyse für ein elektronisches Terminmanagement-Tool

Durch Reorganisation einer Abteilung und Eingliederung in einen Konzern, entsteht in der Zusammenarbeit von Regulatory Affairs und internen Informationsträgern eine große Herausforderung firmenkritische Termine wie Zulassung oder Abkündigung von Produkten fristgerecht wahrzunehmen. In diesem Zusammenhang übernimmt die PTA eine Moderations- und Analyserolle zur Entscheidung, ob die zuvor definierten Lasten im Rahmen einer Standardlösung oder einer Individualentwicklung umgesetzt werden sollen. Dabei ist nicht nur die Einbindung der firmeninternen IT, sondern besonders auch die Beibehaltung bestehender Vorgehensweisen zu beachten.

Mehr erfahren...