Kurzbeschreibung:

Für einen Planungshorizont von einigen Jahren wird eine Weiterentwicklungsstrategie für eine cloudbasierte Applikationslandschaft erarbeitet. Die in der Strategie festgelegten Guidelines, Functional Footprints zu einzelnen Komponenten und die Definition einer Zielarchitektur werden mit den Anwendungsabteilungen abgestimmt und für die nächsten Jahre festgelegt. Die Weiterentwicklungsstrategie dient dem Seniormanagement als Grundlage für zukünftige Budget- und Projektentscheidungen.

Ergänzung:

Im Fokus der Analyse stehen die neuen Möglichkeiten einer Cloud Plattform wie MS-Azure. Neue Tools und Technologien wie Streaming, Big Data Analytics und eine flexible Anbindung von SaaS Produkten und Daten aus dem Netz sollen durch die getroffenen Architekturentscheidungen unterstützt werden. Gleichzeitig soll der Wert bestehender Lieferantenbeziehungen, internem Know-how und bestehender Anwendungen erhalten und weiterentwickelt werden. In der Analyse wird ein tragfähiges Zukunftskonzept erarbeitet und mit den Beteiligten aus den Fachbereichen und der IT in einer Reihe von Workshops abgestimmt. Ein zentraler Aspekt für die Akzeptanz ist angesichts der rasanten technologischen und fachlichen Entwicklung die in der Strategie enthaltene Flexibilität, mit der auf neue Entwicklungen reagiert werden kann.

Fachbeschreibung:

Die Ideen aus verschiedenen Abteilungen wie Handelssysteme, Data Management, ERP-Lösungen sowie den Anwendungsabteilungen zur Nutzung neuer cloudbasierter Dienste und zur Bedeutung der bestehenden Systeme werden in der Strategie verdichtet und konsolidiert. Aus den zu unterstützenden Prozessen, deren Weiterentwicklungsdynamik und den Compliance- Anforderungen ergeben sich die ersten Anforderungen für die Zielarchitektur. Die erarbeitete Zielarchitektur und die Weiterentwicklungsguidelines legen dann einen Rahmen fest, in dem die Ideen umgesetzt werden können. Ein wesentlicher Aspekt der Guidelines ist die Zuordnung von Verantwortlichkeiten und der Umsetzungsaufgaben. Die Budgetallokation folgt dann den zugeordneten Aufgaben je Abteilung.