Kurzbeschreibung:

Das Laborinformationssystem des Kunden wird weltweit vertrieben. Im Rahmen des Projektes werden Anforderungen internationaler Märkte wie Schweiz und Südostasien an das Zentrallabor-Modul des Laborinformationssystems implementiert.PTA betreut das Produkt im Rahmen eines langfristigen Servicevertrags.

Ergänzung:

Dazu gehört die Aufnahme, Analyse und Beschreibung der Anforderungen, Softwaredesign, Realisierung sowie Validierung und Verifikation. Auch Roll-out Projekte werden unterstützt.

Fachbeschreibung:

Die IT-Lösung ist eine Anwendersoftware, die abhängig von Konfiguration, Implementierung und Gebrauch weiterer Lösungen betrieben werden kann. Jedes Modul kann als alleinstehendes Produkt verkauft werden, (d.h. unabhängig von irgendeinem Reagenz- oder Systemgeschäft) oder zu einer kompletten Kundenlösung zusammengefasst werden.