Kurzbeschreibung:

Es wird eine CRM-Eigenentwicklung zur Unterstützung der Vertriebsmitarbeiter weiter entwickelt. Hierbei wird iterativ und agil vorgegangen, um Anforderungen zeitnah aufzunehmen und Dank zeitigen Feedbacks qualitativ hochwertig umsetzen zu können.

Ergänzung:

Das CRM-System ist auf Basis von Lotus Domino realisiert

Fachbeschreibung:

Das bestehende System wird erweitert um Schnittstellen zu angrenzenden Systemen mit Informationen zu vorliegenden Projekterfahrungen. Es werden Auswertungs- und Exportmöglichkeiten ebenso bereit gestellt wie eine Verknüpfung mit dem persönlichen Kalender der Anwender. Ferner werden die internen Systemstrukturen so konsolidiert, dass eine Vereinheitlichung der Arbeitsweise unter den verschiedenen Vertriebsmitarbeitern erreicht werden kann. Zusätzlich findet eine Abbildung von Firmengruppen der im CRM betrachteten Kunden statt.