Kurzbeschreibung:

Unterstützung der IT-Abteilung bei der Umstellung der produktiven Reporting-Umgebung von IBM Cognos BI (Version 10.2) auf IBM Cognos Analytics (Version 11.0).

Ergänzung:

Die neue Cognos-Software wird auf einem neuen Server installiert, der zunächst als Testmaschine läuft. Der Cognos-Inhalt (die Report-Definitionen und sonstigen Metadaten) werden dort importiert, sodass die IT-Abteilung die neue Umgebung verifizieren kann. Im Zuge der Umstellung wird die Strukturierung der Inhalte und insbesondere das Berechtigungskonzept für Cognos überarbeitet und vereinfacht. In dieser Phase finden Workshops mit den Key-Usern statt, um diese mit der neuen Umgebung vertraut zu machen sowie die wichtigsten Berichte bzw. Inhalte und die geplanten Änderungen zu den Berechtigungen abzustimmen. Neue Features in Cognos Analytics (insbesondere Dashboards) werden kurz erläutert. Am Tag der Umstellung wird die Testumgebung produktiv geschaltet und anschließend Anwendersupport geleistet.

Fachbeschreibung:

Das Berichtswesen spielt in diesem Unternehmen eine wichtige Rolle. Mit Hilfe der Cognos-Berichte (relationale wie auch dimensionale) werden die wichtigsten Kennzahlen des Unternehmens auf hoher Ebene überwacht; dazu stellt das System zahlreiche Detailberichte zur Verfügung, um beispielsweise die täglichen oder stündlichen Umsätze viel detaillierter zu prüfen oder aktuelle Bestände im online und stationären Bereich zu kontrollieren.