Kurzbeschreibung:

Support einer Webanwendung mit Datenbankanbindung zur Erstellung von revisionssicheren und nach GoBD konformen Lizenzabrechnungen für Markenrechte. (GOBD = Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff)

Ergänzung:

Der Support der Webanwendung umfasst die Entgegennahme und Bearbeitung von Tickets entsprechend des zum Zeitpunkt der Ticketerstellung gültigen Service-Levels. Ist das im Ticket geschilderte Problem durch einen Bug verursacht worden, wird dieser gefixt und ein Bugfix-Release in Absprache mit den Anwendern ausgerollt. Stellt das Ticket einen Change-Request dar, wird im Rahmen eines Change-Request-Managements der Aufwand geschätzt und die neue Anforderung nach Beauftragung dokumentiert, implementiert und ebenfalls ausgerollt. Daneben werden auch Serviceanfragen der Anwender beantwortet. Im gesamten Prozess steht die enge Zusammenarbeit und der kontinuierliche Informationsfluss mit und zu den Anwendern im Vordergrund.

Fachbeschreibung:

Der Kunde lässt für sein Sortiment Artikel mit Fremdmarken produzieren, für die Lizenzgebühren an den jeweiligen Lizenzgeber der Marke verrechnet werden. Die Anwendung dient zum Erreichen einer fehlerfreien, verlässlichen, nachvollziehbaren und GoBD-gerechten Erstellung von Lizenzabrechnungen sowie zur Einhaltung von Zusagen gegenüber den Vertragspartnern.