Kurzbeschreibung:

Anpassung einer auf SAP ERP beruhenden Drittanbietersoftware für OCR, Rechnungsbearbeitung und die Buchung im SAP ERP 6.0 Finanzwesen. Die eingescannten Rechnungen werden nach fachlichen Aspekten von 2 Buchhaltern (4-Augen-Prinzip) geprüft und freigegeben.

Ergänzung:

Über eine SAP-UI5-Oberfläche werden die vom OCR gescannten Papierrechnungen in das Datenbanksystem des Drittanbieters eingelesen. Die weitere Verarbeitung, d.h. die Buchung im FI wird automatisch erstellt.

Fachbeschreibung:

Automatisierte Rechnungsprüfung, ausgehend vom Scanprozess mittels OCR (optical character recognition) über die logistische Rechnungsprüfung in die Finanzbuchhaltung. Die vorliegenden manuellen Prozesse sind per Workflow zu automatisieren.