Kurzbeschreibung:

Im BW Portal des Kunden existieren mehrere Berichte für das Controlling laufender Projekte der Produktentwicklung. Das Datenmodell und Reporting wird um Projektdaten aus Non-SAP-Systemen erweitert.

Ergänzung:

Backend-Erweiterungen: Konzeption und Erweiterung des bestehenden Datenmodells. Die Erweiterung umfasst die Erstellung neuer InfoProvider (InfoObjekte, DSO, Cube), Transformationen, Programme und Prozessketten. Die bereits bestehenden Objekte werden erweitert und angepasst. Frontend-Erweiterungen: Diverse Erweiterungen bei bestehenden Berichten (Aufnahme neuer Merkmale und Kennzahlen). Anlage eines neuen Berichtes zur Auswertung von SAP- und Non-SAP-Projekten. Für diese Non-SAP-Projekte existieren teilweise keine SAP Programm- und Projektnummern.

Fachbeschreibung:

Die Daten aus den Non-SAP-Systemen werden über Flatfiles in das BW-System eingespielt. Ein Teil dieser Entwicklungsprojekte wandert ab einem bestimmten Projektstatus in das SAP System des Kunden. Dabei werden aber nicht alle Daten in das SAP System transferiert. Ein wichtiger Bestandteil des Projektes ist die Zusammenführung der SAP mit den Non-SAP-Daten, um diese Daten gemeinsam auswerten zu können.