Kurzbeschreibung:

Projektmanagement, Moderation (Facilitator) und Dokumentation von verschiedenen Teilprojekten in einem internationalen, multikulturellen Unternehmen. In allen Teilprojekten plant, moderiert, dokumentiert und analysiert die PTA die Workshops. In den Bereichen Customer Requirements, IT-Architektur, Simulation werden entsprechende Konzepte erarbeitet und dokumentiert.

Ergänzung:

Die Customer Requirements werden einerseits durch die Befragung von Kunden weltweit erfasst und andererseits durch die Analyse bestehender Systeme ermittelt. Innerhalb der IT-Architektur werden Konzepte für die funktionale Dekomposition, Interface-Standards und Interoperability in Workshops erarbeitet. Die Anwendung der Simulationen (Prozess, Tools und Anforderungen) wird ebenfalls durch weltweite Umfragen (elektronisch oder telefonisch) mit Kunden und Beratern geplant und eruiert.

Fachbeschreibung:

Die verwendeten Standards sind HL 7 und IHE (Integrating the Healthcare Enterprise, s. https://www.ihe.net). Zudem werden unterschiedliche Workshop-Moderations-Techniken eingesetzt.