Kurzbeschreibung:

Zielsetzung des Kunden ist es, die Automatisierung der Geschäftsprozesse voranzutreiben, um damit die Effizienz des Unternehmens zu steigern und Fehler im operativen Ablauf zu minimieren. Zur Umsetzung wird auf Microsoft Technologien (C#, SQL Server, Team Foundation Server) gesetzt. Als Bestandteil eines von mehreren Entwicklerteams arbeiten die PTA-Mitarbeiter an der automatisierten Verarbeitung von Stammdaten (Ärzte, Versicherte), der Abrechnungsdatenlieferung an die Krankenkassen sowie an der Neu- und Weiterentwicklung technischer Anwendungen.

Ergänzung:

Neben der Neu-und Weiterentwicklung ist die Qualitätssicherung bestehender Produkte und die Vereinheitlichung der Systemlandschaft im Sinne eines DevOps-Ansatz eine wesentliche Aufgabe. Dazu müssen die Systeme auf Testbarkeit hin umstrukturiert oder neuentwickelt werden. Durch Unit- und Akzeptanztest wird eine hohe Testabdeckung angestrebt. Zielzustand ist die regelmäßige automatisierte Ausführung aller Tests durch nightly builds bis hin zur continuous integration.

Fachbeschreibung:

Der gesamte Prozess von der Erfassung der Versicherten über den externen Datenaustausch (vierteljährlicher Abgleich der Versichertenlisten zwischen den Versicherungen, Leistungserbringern und Ärzten; Lieferung der Abrechnungsdaten an die Versicherungen) bis hin zur internen Kommunikation zwischen den beteiligten Systemen der Fachabteilungen wird IT-technisch und nachvollziehbar abgebildet.