Kurzbeschreibung:

Nach der Reorganisation des IT-Bereichs eines Handelsunternehmens werden die grundlegenden IT-Prozesse sowie alle individuell entwickelten Anwendungen durch unabhängige Berater analysiert. Das Ergebnis sind zum einen Handlungsempfehlungen zur Sicherstellung des Betriebs, zu Weiterentwicklungen sowie zur Strategie-Konformität der Anwendungen und zum anderen Empfehlungen zur Optimierung der IT-Prozesse.

Ergänzung:

Dazu werden die Anwendungsverantwortlichen sowie die Software-Entwickler befragt. Ferner werden Dokumentationen sowie Quellcodes (ABAP, ASP.NET, C#.NET) gesichtet und bewertet. Neben den Individualentwicklungen, die weitgehend mit Tools von Microsoft erstellt wurden, werden Modifikationen und Erweiterungen der eingesetzten SAP-Branchensysteme SAP Retail und SAP F&R (Forecasting & Replenishment) sowie die Nutzung der eingesetzten Kommunikationstools (insbes. SAP PI/PO) analysiert.

Fachbeschreibung:

Neben kurz- und mittelfristigen Maßnahmen werden dem Kunden auch strategische Vorschläge unterbreitet, die sich u. a. an der Produktstrategie seines wichtigsten Software-Lieferanten orientieren.