SAP Solution Manager

SAP Solution Manager2017-08-31T16:53:32+00:00
SAP Solution Manager

SAP Solution Manager

In einer Vielzahl von SAP-Projekten haben wir sehr gute Erfahrungen mit dem SAP Solution Manager gesammelt, der mit der Business Suite ausgeliefert wird und als Werkzeug für die Basis-Mitarbeiter für die Installation der SAP-Module unentbehrlich ist. Da der weitere Funktionsumfang dieses Meta-Tools bei vielen langjährigen SAP-Anwendern vernachlässigt wird, weisen wir unsere Kunden in Projekten und Workshops immer wieder auf den Nutzen hin, den man mit einem Einsatz des SolMan sowohl in den Projekten als auch beim laufenden Betrieb erzielen kann.

In der Projektarbeit wird neben dem Projektmanagement und der Dokumentation auch das Testmanagement umfassend unterstützt, das auf den dokumentierten Ergebnissen der Business Blueprint- und der Konfigurations-Phase aufbaut. Dabei stellt die SAP Best Practices für verschiedene Branchen zur Verfügung.

Auch im Application Management lässt sich der SAP Solution Manager erfolgreich einsetzen, da sein Funktionsspektrum für das IT Service Management (ITSM) die Umsetzung ITIL-konformer Prozesse erlaubt.

Im Einzelnen stehen die folgenden Funktionsbereiche zur Verfügung:

  • Implementierung und Upgrade von SAP-Lösungen

    • Zentraler Zugriff auf alle Werkzeuge (Projektverwaltung, Business Blueprint, Konfiguration, Vorlagen)
    • Zentrale Verwaltung aller Projektinformationen (Roadmaps, Systemlandschaft, Projektdokumentation)
  • Lösungsdokumentation

    • Analyseprojekte zur Evaluierung von Geschäftsprozessen
    • Unterstützung bei der Verwaltung von Eigenentwicklungen und Modifikationen
  • Testmanagement

    • Zentrale Testverwaltung (Testmanagement)
    • Testauswertungen
    • Reporting des Teststatus
  • Incident Management

    • Helpdesk mit Meldungen aus operativen Systemen
    • Lösungssupport mit Workflow
  • Verwaltung von Änderungsanträgen und Änderungskontrolle

    • Steuern von Änderungen in Projekten (Change Request Management)
    • Änderungskontrolle
  • Betrieb von Geschäftsprozessen

    • Monitoring von Geschäftsprozessen und Jobs in der gesamten Systemlandschaft
    • Jobverwaltung (Job Scheduling Management)
  • Systemverwaltung

    • Zentrale Systemverwaltung
    • Analyse und Auswertung der Systemlandschaft (Service Level Reporting)
    • Systemüberwachung (Systemlandscape, Monitoring)
  • Verbindung zu Service-Organisationen der SAP

    • Nutzung von SAP Services (z. B. SAP-EarlyWatch Service)
    • Problemmanagement (Issue Management)
  • Ursachenanalyse

    • Problemanalyse
    • Störungsbeseitigung
Jetzt Kontakt aufnehmen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haben Sie Fragen, Anregungen oder interessieren Sie sich für unser Angebot? Gerne setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.
Jetzt Kontakt aufnehmen