SAP S/4HANA2017-08-31T16:54:19+00:00
Die neue Produktlinie der SAP

Die neue Produktlinie der SAP

SAP S/4HANA stellt die neueste Produktlinie der SAP dar und wird über kurz oder lang die Business Suite ablösen. Das aktuelle Kernprodukt SAP ERP soll jedoch noch bis mindestens 2025 weiterentwickelt und gewartet werden. SAP versteht S/4HANA nicht als reine Weiterentwicklung von SAP ERP, sondern als eine vollkommen neue Produktlinie, die als strategische Antwort auf die Herausforderungen des digitalen Wandels entwickelt wurde.

Alle aktuellen und zukünftigen Kunden der SAP stehen damit in den nächsten Jahren vor der Herausforderung auf S/4 HANA zu migrieren.

Wesentliche Innovationen von SAP S/4 HANA sind:

Die In-memory Datenbank HANA ist der Kern des neuen Produkts und bietet sehr schnelle Zugriffe auf alle Unternehmensdaten. Daneben kann sie als Grundlage für weitere Anwendungen außerhalb von S/4 HANA dienen.

Die neue auf UI5 basierende Benutzeroberfläche bietet dem Endanwender eine auf seine Rolle(n) zugeschnittene Anwendung an. Neben den offiziellen von der SAP ausgerollten Fiori Apps können Unternehmen auch eigene Apps erstellen bzw. von SAP Partnern entwickeln lassen und ihren Anwendern zur Verfügung stellen.

Erfahren Sie mehr über SAP Fiori.

Ein wesentlicher Punkt von S/4 Hana stellt die Integration von (sozialen) Netzwerken und anderen Softwareprodukten dar.
SAP S/4 HANA ermöglicht eine Rundumsicht auf alle Geschäftsbereiche durch flexible Anbindung von benötigter Software. Der digitale Kern, SAP S/4 HANA, bleibt dabei immer die zetnrale Anlaufstelle für alle Anfragen.

Neben dem klassischen On-premise Betrieb bietet die SAP auch verschiedene Cloud Versionen von S/4 HANA an. Zusätzlich können über die Cloud zusätzliche Softwareprodukte angebunden werden.

Wesentliche Innovationen von SAP S/4 HANA sind:

(Um zu Vergrößern, klicken)    Copyright SAP

Der digitale Kern

(Um zu Vergrößern, klicken)

Der digitale Kern

Mit SAP S/4 HANA sind Unternehmen sämtlicher Branchen in der Lage den digitalen Wandel voranzutreiben. Der digitale Kern bildet die Grundlage für Innovation und Optimierung und unterstützt eine Digitalisierung sämtlicher Geschäftsprozesse. Analysen aus verschiedenen Geschäftsbereichen können in Echtzeit zusammen geführt werden und führen zu besser informierten Mitarbeitern und Partnern in allen Bereichen des Unternehmens.

Migration auf SAP S/4 HANA

Für den Umstieg auf SAP S/4 HANA gibt es verschiedene Szenarien. Ein wesentlicher Faktor ist die Entscheidung zugunsten einer On-premise-Version oder einer der cloud-Versionen. Es sind aber in jedem Fall bestimmte Vorbedingungen zu erfüllen, zum Beispiel muss es sich bei dem Altsystem um ein Unicode System handeln und es darf sich nicht um einen Dual-Stack handeln.
Entscheiden Sie sich dafür SAP S/4 HANA im Rahmen einer On-premise-Version einzuführen stehen Ihnen grundsätzlich zwei Wege offen: Neuinstallation eines S/4 HANA Systems oder die Migration Ihres bestehenden SAP Systems auf SAP S/4 HANA.

Migration auf SAP S/4 HANA
Jetzt Kontakt aufnehmen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haben Sie Fragen, Anregungen oder interessieren Sie sich für unser Angebot? Gerne setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.
Jetzt Kontakt aufnehmen