Struts

/Struts

JSP-Framework für MVC-Applikation: Struts ist ein Framework welches die Entwicklung von Webapplikationen mit JSP/Servlets unterstützt. Über das weitverbreitete Dispatcher-Konzept wird das MVC Pattern implementiert, das die Präsentationsschicht (View) von den Daten (Model) trennt und durch über die Logik (Controller) verbindet. Es werden drei Hauptkomponenten eingesetzt: Ein als Controller fungierendes Servlet, JavaServer Pages als View-Komponenten sowie die Geschäftslogik (Model). Durch die Benutzung beider Komponenten (JSP und Servlets) entstand das MVC Model 2, welches für Web-Applikationen vom SmallTalk Model-View-Controller Entwurfmuster[5] abgeleitet wurde.
Das Struts-Projekt wurde im Mai 2000 von Craig R. McClanahan gestartet, um der Java-Gemeinschaft ein standardisiertes MVC-Framework zur Verfügung zu stellen. Im Januar 2001 wurde Struts 1.0 herausgegeben.