SQLite

/SQLite

SQLite

Wikipedia: SQLite ist eine Programmbibliothek, die ein dateibasiertes relationales Datenbanksystem beinhaltet, welches die ACID-Eigenschaften erfüllt. Atomicity, Consistency, Isolation und Durability (ACID) beschreibt erwünschte Eigenschaften von Transaktionen bei Datenbanken oder verteilten Systemen.
Unter anderem unterstützt SQLite Transaktionen, Unterabfragen (subselects), Sichten (views), Trigger und benutzerdefinierte Funktionen. Die Datenbank ist vor allem für den Embedded-Einsatz entworfen und benötigt deshalb nur geringe Ressourcen.
Die Datenbank wurde im Jahr 2000 von D. Richard Hipp entwickelt.