Spring

/Spring

Spring

Das Framework Spring basiert auf den von Rod Johnson im Buch "Expert One-On-One J2EE Design and Development" vorgestellten Prinzipien. Dies sind im Wesentlichen: Inversion of Control bzw. Dependency Injection: Den Objekten werden die abhängigen Objekte bzw. Ressourcen zugewiesen. Sie müssen sie nicht selbst suchen. AOP: Dadurch kann man vor allem technische Aspekte wie Transaktionen oder Sicherheit isolieren und den eigentlichen Code davon frei halten. Templates dienen dazu, die Arbeit mit einigen APIs zu vereinfachen, indem Ressourcen automatisch aufgeräumt werden und Fehlersituationen einheitlich behandelt werden.
Dadurch wird ein POJO basiertes Programmiermodell möglich, bei dem die POJOs zusätzlich in verschiedenen Umgebungen (auf einem Server oder in einer Client Anwendung) lauffähig sind. Auf Basis von Spring gibt es mit Spring MVC auch ein Framework für Web Anwendungen, Acegi für Sicherheit oder Spring Rich Client für GUI basierte Anwendungen. (siehe wikipedia)