Quattro Pro

/Quattro Pro

Quattro Pro

Quattro Pro ist ein Tabellenkalkulationprogramm, das von Borland entwickelt wurde und meist als Bestandteil des Officepaketes WordPerfect Office Verbreitung fand. Später wurde das Produkt von Corel vertrieben. Als das Produkt 1988 auf den Markt kam, hieß es zunächst Quattro (die italienische Bezeichnung für "vier" als logische Konsequenz zu Lotus 1-2-3). Borland änderte ab dem 1990er Release den Namen zu Quattro Pro. (siehe Wikipedia)