Mit dem Microsoft Help Workshop erstellen sie Windows Hilfe-Dateien im alten WinHelp-Format (*.hlp). Der Help Workshop bietet keine Möglichkeiten, Texte direkt zu editieren. Aus externen Richtext-Dateien (*rtf) und Bildern stellen sie eine WinHelp-Datei zusammen, die mit dem enthaltenen WinHelp-Compiler (hcrtf.exe) ins HLP-Format umgewandelt werden.