IBM WSAD

/IBM WSAD

WSAD ist das Nachfolgeprodukt von Visual Age for Java. WSAD basiert auf Eclipse und bietet vor allem spezielle Erweiterungen für den WebSphere Application Server. Zu erwähnen ist die lokale Testumgebung für den Entwickler. Diese erlaubt das übliche Debugging innerhalb der implementierten Serverprozesse. Außerdem wird WSAD mit einem kleinen Profiler ausgeliefert und es gibt Wizards zum Beispiel für das Paketieren der fertigen EAR-Dateien, für das Editieren von Java Server Pages, für die Erstellung von Enterprise Java Beans (EJB) und vieles mehr. Viele Eclipse-Plugins sind ebenfalls in WSAD lauffähig. Seit Version 6.0 entwickelt IBM den WSAD unter dem Namen Rational Application Developer (RAD) weiter. (Wikipedia)