Frame Relay

/Frame Relay

Frame Relay

Technik und Übertragungsprotokoll zur paketvermittelten Datenkommunikation im WAN-Bereich. Frame Relay soll höhere Übertragungsleistungen als X.25 ermöglichen. X.25 ist ein sicheres, auf Ebene 3 operierendes Protokoll. Diese Sicherheit wird aber mit einem gewaltigen Protokoll-Overhead erkauft. Da die Steuer- und Verwaltungsdaten in Paket-Netzen in jedem Knoten ausgewertet werden müssen, bleibt die Geschwindigkeit von X.25 auf 64 KBit/s begrenzt. Frame Relay ist daher ein reduziertes Protokoll, da es zugunsten einer höheren Geschwindigkeit (bis zu 2 MBit/s) auf Fehlerentdeckung und -korrektur verzichtet. Dies bleibt den höheren Schichten in den Endknoten überlassen. (Quelle: T-LAN-Glossar)