Editor CodeWright unterstützt u.a. die Programmiersprachen C, C++, C#, PASCAL, Assembly, xBase, Visual Basic, COBOL, ADA, Java, HTML, XML. Sprachtemplates ermöglichen die syntaxabhängige Färbung des Codes, der Einzug, Erkennen von Funktions- oder Prozedur-Anfängen, Macros und ähnliches.