chdegbus

Customer Relationship Management (CRM)

Unsere Best Practice Solution - Salesforce™

Basierend auf unseren langjährigen Projekterfahrungen haben wir Anknüpfungspunkte identifiziert, an denen bestehende Basisfunktionalitäten von Salesforce™ sinnvoll erweitert und optimiert werden können.

 

Durch eingehende Beobachtung und Analyse der in den Unternehmen unserer Kunden gelebten Prozesse wurden fehlende Funktionsbausteine erkannt und entwickelt.

 

Aus diesem Grund haben wir unsere Best Practice Solutions als Module entwickelt und können sie nun als eigenständige Bausteine für Ihre Projekte anbieten.

Vertriebsmanagement

Vertriebsdokumentation

Mit dem Modul zur Besuchsdokumentation eröffnen sich weitere Möglichkeiten, Gesprächsthemen und -ergebnisse sowie freie Notizen mit Bezug auf einen persönlichen Kontakt oder ein Telefonat ausführlich zu dokumentieren. Durch die standardisierten Themen- und Ergebnislisten ist diese Dokumentation strukturiert und steht somit für Auswertungen zur Verfügung. Telefon- und Besprechungsaktivitäten können per Mausklick in Besuchsdokumentationen überführt werden - Kerndaten wie Termine und Teilnehmer werden dabei übernommen.

 

 

Mobile Client

Außendiensttermine
In unserer mobilen Lösung bekommt der Außendienstmitarbeiter seine Termine tageweise dargestellt - mit Teilnehmern und Informationen rund um den Termin.

 

Zur Terminvorbereitung können die Teilnehmer direkt via E-Mail oder Anruf kontaktiert werden. Weiterhin kann anhand der Adresse des Termins per Google Maps die Route zum Termin vom aktuellen Standort aus angezeigt werden. Während des Termins kann der Benutzer Notizen erfassen und Bildaufnahmen machen (z. B. von Aufschrieben am Flipchart). Diese Informationen werden im CRM bezüglich des Termins abgelegt, um eine weiterführende strukturierte Aufarbeitung zu unterstützen.

 

Allgemeine Anforderungen
Anforderungen an mobile Lösungen im CRM-Bereich sind:

  • Einfacher Zugriff auf relevante Informationen,
  • Direkte Erfassung neuer Informationen,
  • Unterstützung in alltäglichen Aktivitäten und
  • Permanente Verfügbarkeit.
Field Service

Ersatzteilmanagement

Um jederzeit den Überblick über den Verbleib beweglicher Bauteile gewährleisten zu können, ist das Modul „Ersatzteilmanagement“ integriert. In Lager-Entitäten wird hier dokumentiert, welche Bauteile sich in welcher Menge wo befinden. Solche Lager können Service-Mitarbeitern oder Standorten zugeordnet sein. Die darin enthaltenen Bauteile können im Rahmen der Dokumentation eines Service-Einsatzes direkt aus einem Lager heraus einem Gerät zugeordnet werden.

 

Die Bauteile selbst haben einen Produktbezug und können mit Serien- oder Chargennummern versehen werden.

 

Mobile Client

Außendiensttermine
In unserer mobilen Lösung bekommt der Außendienstmitarbeiter seine Termine tageweise dargestellt - mit Teilnehmern und Informationen rund um den Termin.

 

Zur Terminvorbereitung können die Teilnehmer direkt via E-Mail oder Anruf kontaktiert werden. Weiterhin kann anhand der Adresse des Termins per Google Maps die Route zum Termin vom aktuellen Standort aus angezeigt werden. Während des Termins kann der Benutzer Notizen erfassen und Bildaufnahmen machen (z. B. von Aufschrieben am Flipchart). Diese Informationen werden im CRM bezüglich des Termins abgelegt, um eine weiterführende strukturierte Aufarbeitung zu unterstützen.

 

Allgemeine Anforderungen
Anforderungen an mobile Lösungen im CRM-Bereich sind:

  • Einfacher Zugriff auf relevante Informationen,
  • Direkte Erfassung neuer Informationen,
  • Unterstützung in alltäglichen Aktivitäten und
  • Permanente Verfügbarkeit.
Produktmanagement

Installed Base / Assets

Alle Informationen über die Kundengeräte sind im CRM, damit Sie Ihren Kunden optimalen Service bieten und im Marketing gezielt auf die jeweiligen Bedürfnisse eingehen können. Die Kundengeräte können komfortabel mit einer grafischen Pflege als Hierarchie oder Systemlandschaft gepflegt werden. Bei der Kontaktaufnahme finden Sie durch die Pflege themenbezogener Ansprechpartner immer die richtige Person.

 

Ein zusätzlicher Benefit entsteht durch die Möglichkeit, auch Geräte der Wettbewerber mitzuerfassen, um ein vollständiges Bild beim Kunden zu erhalten.

Die Marke Salesforce™ ist Eigentum von salesforce.com Inc., deren Verwendung auf unseren Webseiten gestattet ist.

zurück zur CRM-Übersicht