chdegbus

Unsere Mitarbeiter...

...nach Geschlecht

...nach Alter

...nach Qualifikation

...nach Studienrichtung

Teams, Kollegen und Persönlichkeiten

Unsere Mitarbeiter verbinden Fachkompetenz und Zwischenmenschliche Fähigkeiten

Mit ca. 400 Mitarbeitern sind wir an 12 Standorten für unsere Kunden tätig.

 

Die PTA ist ein generationsübergreifendes Familienunternehmen, das durch weitreichende Fach- und IT-Kompetenz, stetiger Weiterentwicklung, hoher Verantwortungsbereitschaft und teamorientierter Zusammenarbeit für die Zukunft bestens vorbereitete Strukturen besitzt.

 

Gelebte Vielfalt und fachliche Flexibilität

PTA-Mitarbeiter haben viele Gemeinsamkeiten: In unserem Unternehmen sind Eigeninitiative, Motivation, Selbstständigkeit und Mut zur Verantwortung gefragt.

 

Hilfsbereitschaft, kombiniert mit hoher Fachkompetenz, sind die Basis der Firmenphilosophie und sichern uns die Wertschätzung unserer Kunden.

 

Dabei bringt sich jeder Mitarbeiter mit seinen individuellen Fähigkeiten und Qualifikationen ein. Akademiker und Praktiker arbeiten gemeinsam Hand in Hand. Absolventen der Wirtschafts- und Naturwissenschaften, Informatik sowie Quereinsteiger machen die Teams vielseitig.

  • Rund die Hälfte der PTA-Mitarbeiter hat ein Universitätsstudium absolviert.

  • Männerdomäne IT? Bei PTA arbeiten rund ein Drittel Frauen.

  • Die Altersstruktur ist relativ ausgewogen - so verbindet sich langjährige Erfahrung generationsübergreifend mit neuen Impulsen.

 

Wer zur PTA kommt, bleibt

Bei uns feiern jedes Jahr 5 - 10 % der Mitarbeiter runde Jubiläen (10 / 15 / 20 / 25 / 30 Jahre).

Dies mag an der Familienfreundlichkeit der PTA, verbunden mit interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben, liegen. 

 

"(...) Es sind die kurzen Entscheidungswege, die flachen Hierarchien, die hilfsbereiten Kollegen, die vielen kleinen Flexibilitäten, die für mich die Firmenkultur der PTA prägen."

(Mitarbeiter seit 1997, Mitarbeiterzeitung PTA-Aktuell 12/2012)

 

"War immer alles super? Natürlich nicht. Warum ich trotzdem geblieben bin? Weil ich die PTA in eben diesen Situationen als Arbeitgeber erlebt habe, bei dem man Probleme offen ansprechen kann."

(Mitarbeiter seit 2002, Mitarbeiterzeitung PTA-Aktuell 12/2012)

 

"Während meiner Zeit habe ich mit vielen KollegInnen zusammengearbeitet. Ausnahmslos war diese Zusammenarbeit von Kollegialität, Hilfsbereitschaft, Produktivität geprägt."

(Mitarbeiter seit 1988, Mitarbeiterzeitung PTA-Aktuell 06/2013)

 

"Wie kann man 20 Jahre beim ersten Arbeitgeber bleiben? Spontan fallen mir diese Beschreibungen ein: geachtet, wohl fühlen, Verantwortung, Sicherheit, Gehör, Kompetenz und Hilfe, (...)."

(Mitarbeiterin seit 1992, Mitarbeiterzeitung PTA-Aktuell 06/2013)

 

"Die Art und Weise, miteinander zu arbeiten und die offene Art des Umgangs sind für mich die positiven Erfahrungen."

(Mitarbeiter seit 1998, Mitarbeiterzeitung PTA-Aktuell 12/2013)

  

"Was raten Sie der Firma? Dass unterschiedliche Charaktertypen unterschiedlicher Fachrichtungen eingestellt werden, finde ich sehr bereichernd. Auf jeden Fall den Führungsstil weiterhin pflegen, durch den Mitarbeiter sich selbst motivieren können und nicht auf Druck reagieren zu müssen."

(Mitarbeiter seit 1999, Mitarbeiterzeitung PTA-Aktuell 06/2014)